Das Leben - man wird durch dieses Leben geschleudert und gezogen, es wird einem dies und das angetan, und irgendwie würgt man sich durch. Nein, ich halte nichts von diesem Leben.

—  Angelika Schrobsdorff , Stern Nr. 39/2008 vom 18. September 2008, S. 150



halt

Ähnliche Zitate