„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich!“

—  Jesus von Nazareth, Johannes 14,6 EU
Jesus von Nazareth Foto
Jesus von Nazareth46
Figur aus dem Neuen Testament -2 - 30 v.Chr
Werbung

Ähnliche Zitate

John Cowper Powys Foto

„Die ergreifenden Szenen in fast jedermanns Leben sind meist solche, die von niemand bemerkt und von der fraglichen Person völlig außer acht gelassen werden.“

—  John Cowper Powys walisischer Dichter und Schriftsteller 1872 - 1963
A Glastonbury Romance, London 1933, Carl Hanser Verlag München, Wien für Zweitausendeins, 1995, aus dem Englischen von Klaus Pemsel, ISBN 3-86150-258-5, S. 925

Friedrich Nietzsche Foto
Werbung
Carlos Ruiz Zafón Foto
Jesus von Nazareth Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Nicolás Gómez Dávila Foto

„Das Leben ist die Guillotine der Wahrheiten“

—  Nicolás Gómez Dávila kolumbianischer Philosoph 1913 - 1994
Titel einer Aphorismensammlung im Eichborn Verlag, Die Andere Bibliothek, Frankfurt am Main 2006

Kai Meyer Foto

„Das ist so ziemlich alles außer Geschirrspülen.“

—  Kai Meyer Deutscher Schriftsteller, Journalist, Drehbuchautor 1969
Asche und Phönix

Oscar Wilde Foto

„Ein Dichter kann alles überleben außer einen Druckfehler.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
"The Children of the Poets", Pall Mall Gazette, 14. Oktober 1886

Werbung
Fernando Savater Foto

„Frage niemanden, was du mit deinem Leben anfangen sollst: Frage dich selbst.“

—  Fernando Savater spanischer Schriftsteller und Philosoph 1947
Tu, was du willst, S. 57, Z. 8 f. Frankfurt, 2007. ISBN 978-3-593-38419-1. Übersetzer: Wilfried Hof

Jean-Luc Mélenchon Foto

„Von denen, die Lust am Leben haben, will niemand Deutscher sein.“

—  Jean-Luc Mélenchon französischer Politiker 1951
in einer Radiosendung auf France Inter am 9. Juni 2013, Zeit Online

Kurt Cobain Foto

„Niemand stirbt wie eine Jungfrau ... Das Leben fickt uns alle.“

—  Kurt Cobain US-amerikanischer Rockmusiker 1967 - 1994

Original: Nobody dies a virgin... Life fucks us all.
Max Frisch Foto
Werbung
Gotthilf Heinrich von Schubert Foto

„Alles was die Übung des Lebens nach aussen stört, heist Schmerz.“

—  Gotthilf Heinrich von Schubert deutscher Arzt und Naturforscher 1780 - 1860
Ahndungen einer allgemeinen Geschichte des Lebens. 1. Theil. Leipzig: Reclam, 1806. S. 231. Google Books

Joseph Joubert Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Folgend