„Alles Fühlende leidet in mir, aber mein Wille ist stets mein Bezwinger und Freudenbringer.“

—  Franziska zu Reventlow, Tagebücher, 2. Mai. In: Gesammelte Werke, München: Langen, 1925. wolfgang-rieger. de
Themen
bücher, wille
Franziska zu Reventlow Foto
Franziska zu Reventlow17
deutsche Schriftstellerin, Malerin und Übersetzerin 1871 - 1918
Werbung

Ähnliche Zitate

Jakob Lorber Foto
Werbung
Thomas von Kempen Foto
Mario Puzo Foto

„Man führt Krieg entweder um des Gewinnes willen oder um der Gerechtigkeit willen.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291
Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 163

André Brie Foto

„Wo ein Wille ist, ist auch ein Holzweg.“

—  André Brie 1950
Die Wahrheit lügt in der Mitte. Am Anfang war das letzte Wort. Berlin, 1988. ISBN 3-359-00237-7

Siddhartha Gautama Foto
Johnny Depp Foto
Werbung
Charles Baudelaire Foto
Herbert Wehner Foto

„Das können Sie halten wie Du willst.“

—  Herbert Wehner deutscher Politiker (KPD, SPD), MdL, MdB, MdEP 1906 - 1990
auf die Frage eines Genossen, ob dieser ihn duzen dürfe sueddeutsche. de

Friedrich Schleiermacher Foto

„Immer mehr zu werden, was ich bin, das ist mein einziger Wille.“

—  Friedrich Schleiermacher protestantischer Theologe, Philosoph und Pädagoge 1768 - 1834
Monologe, IV. Aussicht (1800) zeno. org

Walter Benjamin Foto

„Nur um der Hoffnungslosen willen ist uns die Hoffnung gegeben.“

—  Walter Benjamin deutscher Schriftsteller, Kritiker und Philosoph 1892 - 1940
Goethes Wahlverwandtschaften, Gesammelte Schriften I.1, Frankfurt am Main 1991, S. 201

Werbung
Henry De Montherlant Foto

„Die Hoffnung ist der Wille der Schwachen“

—  Henry De Montherlant französischer Schriftsteller 1895 - 1972
Nutzloses Dienen, S.130, Leipzig, 1939

Niccolo Machiavelli Foto

„Verträge bricht man um des Nutzens willen.“

—  Niccolo Machiavelli florentinischer Politiker und Diplomat 1469 - 1527
The Prince

Gotthold Ephraim Lessing Foto

„Der Wille und nicht die Gabe macht den Geber.“

—  Gotthold Ephraim Lessing deutscher Dichter der Aufklärung 1729 - 1781
Klosterbruder

Folgend