„Als Schwabe befindet man sich automatisch am anderen Ende der Popularitätsskala. Mich interessiert, woher das kommt. Im Spätmittelalter waren die Schwaben überall als verluderter, versoffener Haufen bekannt. Heute gelten wir als geizig, verbiestert, unfroh.“

über seine Pläne, ein Buch über Schwaben zu schreiben, Stern Nr. 42/2008 vom 9. Oktober 2008, S. 198; Anmerkung: Ulrich Kienzle wuchs in der schwäbischen Kleinstadt Neckargröningen auf

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Ulrich Kienzle Foto
Ulrich Kienzle3
deutscher Journalist 1936

Ähnliche Zitate

Ludwig Uhland Foto

„Der wackre Schwabe forcht sich nit“

—  Ludwig Uhland, Schwäbische Kunde

Schwäbische Kunde. Aus: Gedichte. Wohlfeile Ausgabe. 3. Auflage. Stuttgart und Tübingen: Cotta, 1854. S. 327
Gedichte

Martin Luther Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Nicht durch Feindschaft kommt Feindschaft zu Ende, durch Freundschaft kommt Feindschaft zu Ende.“

—  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900

tatsächlich von Buddha, bei Nietzsche auch stets mit dieser Quelle zitiert

Jiddu Krishnamurti Foto
J.M. Coetzee Foto
Jörg Schönbohm Foto

„Es gibt heute schon Quartiere, die so sind, dass man sagen kann: Dort befindet man sich nicht in Deutschland. [.. ] Deutschland ist kein Einwanderungsland und sollte es auch nicht werden.“

—  Jörg Schönbohm deutscher Politiker, MdL, Landesminister in Brandenburg, Senator in Berlin 1937 - 2019

Berliner Zeitung, 2. Juni 1998

Émile Michel Cioran Foto

„Ich hoffe, dass es heute zu Ende gehen wird.“

—  Peter Steudtner Deutscher Aktivist und Dokumentarfilmer 1971

https://www.sueddeutsche.de/politik/tuerkei-peter-steudtner-prozess-1.4804077

Ernst Jünger Foto

„Heute kann nur noch Leben, wer an kein Happy-End mehr glaubt.“

—  Ernst Jünger deutscher Schriftsteller und Publizist 1895 - 1998

Alfred Hitchcock Foto
Charles Spurgeon Foto

„Überall herrscht Gleichgültigkeit. Niemanden interessiert es, ob das Gepredigte wahr oder falsch ist. Eine Predigt ist eine Predigt, einerlei von was sie handelt; nur, je kürzer um so besser.“

—  Charles Spurgeon englischer Baptistenpastor und Prediger 1834 - 1892

Original engl.: "Everywhere there is apathy. Nobody cares whether that which is preached is true or false. A sermon is a sermon whatever the subject; only, the shorter the better.") - Preface, "The Sword and the Trowel" (1888

Carlos Slim Helú Foto
George Orwell Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?

„Um interessant zu sein muss man interessiert sein.“

—  Dale Carnegie US-amerikanischer Schriftsteller und Persönlichkeitstrainer 1888 - 1955

Marlene Dietrich Foto
Martin Spiewak Foto

„Kaum ein Kind kommt heute auf die Welt, ohne dass es eine mehrstufige Qualitätskontrolle durchlaufen hat.“

—  Martin Spiewak deutscher Journalist 1964

Schwanger auf Bewährung, ZEIT Online 32/2001 http://www.zeit.de/2001/32/200132_pnd.xml?page=all

Ähnliche Themen