„Wie gut mir doch die Sterne die Zukunft vorausgesagt haben - mein Schicksal mit den Frauen, die ich liebe! Seit jener letzten Nacht giltst Du mir von den Sternen für mich vorausbestimmt - Du Kreuz des Südens über meiner Fahrt.“

—  Otto Gross, Brief an Frieda Weekley, ca. 1907
Otto Gross Foto
Otto Gross4
österreichischer Psychiater, Psychoanalytiker und Anarchist 1877 - 1920
Werbung

Ähnliche Zitate

William Shakespeare Foto
Anaïs Nin Foto
Werbung
Wilhelm Busch Foto

„Wer auf offener See fährt, richtet sich nach den Sternen.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908
Nur was wir glauben, S. 882

Antoine de Saint-Exupéry Foto
Antoine de Saint-Exupéry Foto
Aleister Crowley Foto

„Jeder Mann und jede Frau ist ein Stern.“

—  Aleister Crowley britischer Okkultist, Schriftsteller und Bergsteiger 1875 - 1947

Carlos Ruiz Zafón Foto
Johannes Kepler Foto

„Die Sterne sind nur der Vater deines Schicksals. Die Mutter ist deine eigene Seele.“

—  Johannes Kepler deutscher Naturphilosoph, Mathematiker, Astronom, Astrologe, Optiker und evangelischer Theologe 1571 - 1630

Werbung
Dante Alighieri Foto
Dante Alighieri Foto
Dante Alighieri Foto
Werbung
Walt Whitman Foto

„Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Das Leben ist nur eine Reise in die Fremde.“

—  Walter Moers deutscher Comic-Zeichner, Illustrator und Autor 1957
The City of Dreaming Books

Khalil Gibran Foto
 Novalis Foto