„Der Geist umfasst die Natur, wie der Liebende seine Geliebte, sich ganz ihr hingebend, sich selbst in ihr findend, ursprünglich, unvermittelt, unbetrübt.“

Grundzüge der philosophischen Naturwissenschaft, Verlag der Realschulbuchhandlung, Berlin 1806, S. xxi,

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Henrich Steffens Foto
Henrich Steffens7
norwegisch-deutscher Philosoph, Naturforscher und Dichter 1773 - 1845

Ähnliche Zitate

Sophie Mereau Foto

„Ich folgte ganz, wie meine Natur mir gebot, ich war ganz Weib, ein gutes, dem Instinkt sich hingebendes Wesen.“

—  Sophie Mereau Schriftstellerin der deutschen Romantik 1770 - 1806

Betrachtungen

Max Scheler Foto

„nur der Liebende ist es, der an den Übeln und Schwächen des Geliebten wahrhaft leidet.“

—  Max Scheler deutscher Philosoph und Soziologe 1874 - 1928

Zur Rehabilitierung der Tugend, in: Abhandlungen und Aufsätze von Max Scheler, Erster Band, Verlag der Weissen Bücher, Leipzig 1915, S.20 Mitte, archive.org https://archive.org/stream/abhandlungenunda01sche#page/20/mode/2up

Woody Allen Foto
Carl Spitteler Foto
Properz Foto
Ralph Waldo Emerson Foto
Albert Einstein Foto
Ralph Waldo Emerson Foto

„Die Natur trägt immer die Farben des Geistes.“

—  Ralph Waldo Emerson US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 1803 - 1882

Manfred Weber Foto
Terenz Foto

„Liebende sind Verrückte“

—  Terenz römischer Dichter -185 - -159 v.Chr

Andria I,3
Original lat.: "Amantes amentes"

Manfred Weber Foto
Jörn Pfennig Foto

„Wenn man begriffen hat // daß Lieben wichtiger ist // als Geliebt werden // ergibt sich das Geliebtwerden // ganz von selbst!“

—  Jörn Pfennig deutscher Lyriker 1944

Leicht gesagt, in: neunundneunzig Zärtlichkeiten, Schneekluth Verlag, 1987, S. 9, ISBN 3795109485

„Die Freude zu leben wird aus der Natur geboren und muß im Geiste gerettet werden.“

—  Ferdinand Ebner österreichischer Philosoph (dialogisches Denken) 1882 - 1931

30. Jänner 17, Tagebuch 1917, hrsg. v. Richard Hörmann und Matthias Flatscher, Hamburg u. a.: LIT-Verlag, 2011, Seite 47 https://books.google.de/books?id=8XzQK_JlMMQC&pg=PA47; Schriften Bd. 1, Kösel 1963, S. 46

Terenz Foto

„Das ist ein Vorhaben von Verrückten nicht von Liebenden.“

—  Terenz, Andria

Andria, 218, Akt I / Davos
Original lat.: "Inceptiost(inceptio est) amentium, haud amantium."
Grundlage des Sprichworts "Amantes amentes"

Otto Pötter Foto
Khalil Gibran Foto
Henrich Steffens Foto

„Ganz in dem Ewigen der Natur versunken, finden wir uns selbst ohne Furcht, als Natur, und retten die Freiheit, indem wir sie hingeben.“

—  Henrich Steffens norwegisch-deutscher Philosoph, Naturforscher und Dichter 1773 - 1845

Grundzüge der philosophischen Naturwissenschaft, Verlag der Realschulbuchhandlung, Berlin 1806, S. xxii,

Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim Foto

„Die magische Wissenschaft, der so viele Kräfte zu Gebot stehen, und die eine Fülle der erhabensten Mysterien besitzt, umfaßt die tiefste Betrachtung der verborgensten Dinge, das Wesen, die Macht, die Beschaffenheit, den Stoff, die Kraft und die Kenntniß der ganzen Natur. Sie lehrt uns die Verschiedenheit und die Uebereinstimmung der Dinge kennen.“

—  Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim, buch Three Books of Occult Philosophy

Geheime Wissenschaft (De Occulta Philosophia) Buch I, Kapitel 2, in: Magische Werke, zum ersten Male vollständig in's Deutsche übersetzt. Vollständig in fünf Theilen. Erstes Bändchen. Verlag von J. Scheible Stuttgart 1855. S. 43 f. )
Original lateinisch: "Magica facultas, potestatis plurimae compos, altissimis plena mysteriis, profundissimam rerum secretissimarum contemplationem, naturam, potentiam, qualitatem, substantiam et virtutem totiusque naturae cognitionem complecitur et quomodo res inter se differunt et quomodo conveniunt nos instruit." - De occulta philosophia libri tres. Herausgeberin Vittoria Perrone Compagni. E.J. Brill Leiden 1992. p. 86

„Der Streit der Liebenden ist die Erneuerung der Liebe.“

—  Publilius Syrus römischer Mimendichter

Lange als Sententiae 37 geführt, tatsächlich von Terenz, Andria 555, Übersetzung Wikiquote
Original lat.: "Amantium irae amoris integratio est."
Fälschlich zugeschrieben

Ähnliche Themen