„Die Kunst- und Kulturszene ist eine von reichen Leuten veranstaltete Party, bei der man sich am Erfolg totsäuft.“

in "Lola und das Blaue vom Himmel", Edition Memoria 2002, Hürth bei Köln, S. 130

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 4. April 2021. Geschichte
Georg Kreisler Foto
Georg Kreisler12
US-amerikanischer Kabarettist, Komponist, Regisseur und Sch… 1922 - 2011

Ähnliche Zitate

Olaf Scholz Foto

„Es muss ja nicht gleich eine große Party sein.“

—  Olaf Scholz deutscher Politiker (SPD) 1958

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/leben/leute-scholz-nach-corona-krise-als-erstes-wieder-freunde-treffen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-201002-99-800790

Isaac Newton Foto
Anton Tschechow Foto

„Arme Leute um etwas zu bitten ist leichter als Reiche.“

—  Anton Tschechow russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker 1860 - 1904

Notizbücher

Citát „Viele Leute denken, daß Glück bedeutet, reicher und mächtiger zu sein.“
François Lelord Foto

„Viele Leute denken, daß Glück bedeutet, reicher und mächtiger zu sein.“

—  François Lelord, buch Hectors Reise

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück. München, 2004. Übersetzer: Ralf Pannowitsch. ISBN 3-492-04528-6

„Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“

—  Paul Sethe deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler 1901 - 1967

Leserbrief SPIEGEL, 5. Mai 1965, vgl. SPIEGEL 34/1966 http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46413915.html

Frida Kahlo Foto
Charles Baudelaire Foto
Adam Smith Foto

„Keine Kunst lernt eine Regierung schneller als die, Geld aus den Taschen der Leute zu ziehen.“

—  Adam Smith schottischer Moralphilosoph, Aufklärer und Begründer der klassischen Nationalökonomie 1723 - 1790

The Wealth of Nations, Book V

Johann Peter Hebel Foto
Gertrude Stein Foto

„Ich war reich und arm. Es ist besser, reich zu sein.“

—  Gertrude Stein US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin 1874 - 1946

Ernest Hemingway Foto
John Green Foto
Pablo Picasso Foto
Heinrich Himmler Foto
Clint Eastwood Foto
Thierry Mugler Foto

„In Berlin gibt es diese großartige Balance zwischen echtem Leben, dem schönen und friedlichen Leben – und zugleich dem extremen Party- und Nachtleben. Aber München berührt mich auch unglaublich.“

—  Thierry Mugler französischer Modeschöpfer 1948

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/stil/mode-design/thierry-mugler-im-interview-konventionen-habe-ich-nie-verstanden-17005247.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Carlos Slim Helú Foto
Alan Sillitoe Foto

„Wer ist denn glücklich? Die Reichen? - Niemand ist glücklich, erklärte Frank, so etwas wie Glück gibt es nicht - es sei denn, man arbeitet an einer Aufgabe, die einem selbst und gleichzeitig anderen Leuten hilft.“

—  Alan Sillitoe britischer Schriftsteller 1928 - 2010

Alan Sillitoe: Der Tod des William Posters. Deutsch von Peter Naujack, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1969, ISBN 3-436-01519-9, S. 229
"'Who is happy then? The rich?' 'Nobody's happy,' Frank said. 'There's no such thing as happiness except when you are doing work for yourself that at the same time is helping other people.'" - The Death of William Posters, London 1965. p. 286
Der Tod des William Posters

Zig Ziglar Foto
Götz Werner Foto

„Reich zu werden ist in Amerika keine Schande, reich zu sterben schon“

—  Götz Werner deutscher Unternehmer 1944

Artikel "DM-Gründer stiftet seine Anteile" auf n-tv.de http://www.n-tv.de/wirtschaft/DM-Gruender-stiftet-seine-Anteile-article1274951.html

Ähnliche Themen