Zitate von François Lelord

François Lelord Foto
7   4

François Lelord

Geburtstag: 22. Juni 1953

Werbung

François Lelord ist ein französischer Psychiater und Schriftsteller.

Ähnliche Autoren

Jorge Bucay Foto
Jorge Bucay5
argentinischer Psychotherapeut und Autor
Otto Gross Foto
Otto Gross4
österreichischer Psychiater, Psychoanalytiker und Anarchist
Carl Gustav Jung Foto
Carl Gustav Jung17
Schweizer Arzt und Psychoanalytiker
Jean De La Fontaine Foto
Jean De La Fontaine15
Schriftsteller, Poet
Jean Cocteau Foto
Jean Cocteau16
französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreogr…
Anatole France Foto
Anatole France10
französischer Schriftsteller
Michel Houellebecq Foto
Michel Houellebecq21
französischer Schriftsteller
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant11
französischer Schriftsteller
Paul Claudel Foto
Paul Claudel2
französischer Schriftsteller, Dichter und Diplomat
Gustave Flaubert Foto
Gustave Flaubert37
französischer Schriftsteller (1821-1880)

Zitate François Lelord

„Viele Leute denken, daß Glück bedeutet, reicher und mächtiger zu sein.“

—  François Lelord
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück. München, 2004. Übersetzer: Ralf Pannowitsch. ISBN 3-492-04528-6

„Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, sich sein Glück zu vermiesen.“

—  François Lelord
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück. München, 2004. Übersetzer: Ralf Pannowitsch. ISBN 3-492-04528-6

Werbung
Citát „Die Eifersucht lebt länger als die Liebe. Wenn es dann noch Liebe ist?“

„Die Eifersucht lebt länger als die Liebe. Wenn es dann noch Liebe ist?“

—  François Lelord
Hector und die Geheimnisse der Liebe. München, 2005. Übersetzer: Ralf Pannowitsch. ISBN 3-492-04741-6, S. 200.

„Glück kommt oft überraschend.“

—  François Lelord
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück. München, 2004, S. 105. Übersetzer: Ralf Pannowitsch. ISBN 3-492-04528-6

„Manchmal bedeutet Glück, etwas nicht zu begreifen.“

—  François Lelord
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück. München, 2004. Übersetzer: Ralf Pannowitsch. ISBN 3-492-04528-6

„Rivalität ist ein schlimmes Gift für das Glück.“

—  François Lelord
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück. München, 2004, S. 165. Übersetzer: Ralf Pannowitsch. ISBN 3-492-04528-6Hectors Reise" oder die Suche nach dem Glück, Piper Verlag, 2004, ISBN 3-492-04528-6

„Glück, das ist eine gute Wanderung inmitten schöner unbekannter Berge.“

—  François Lelord
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück. München, 2004. Übersetzer: Ralf Pannowitsch. ISBN 3-492-04528-6

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Heinz von Förster Foto
Heinz von Förster5
österreichischer Physiker und Kybernetiker 1911 - 2002
Augustinus von Hippo Foto
Augustinus von Hippo16
lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike 354 - 430
Dante Alighieri Foto
Dante Alighieri128
italienischer Dichter und Philosoph 1265 - 1321
Camille Pissarro Foto
Camille Pissarro
Maler des Impressionismus und Wegbereiter des Neoimpression… 1830 - 1903
Weitere 52 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Jorge Bucay Foto
Jorge Bucay5
argentinischer Psychotherapeut und Autor
Otto Gross Foto
Otto Gross4
österreichischer Psychiater, Psychoanalytiker und Anarchist
Carl Gustav Jung Foto
Carl Gustav Jung17
Schweizer Arzt und Psychoanalytiker
Jean De La Fontaine Foto
Jean De La Fontaine15
Schriftsteller, Poet
Jean Cocteau Foto
Jean Cocteau16
französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreogr…