„Die Rassenprobleme werden nie endgültig gelöst werden, solange die unterdrückten Menschen nicht fähig sind, ihre Feinde zu lieben.“

— Martin Luther King, Die Kraft zum Lieben. Konstanz, 1964. Übersetzer: Hans-Georg Noack

Martin Luther King Foto
Martin Luther King4
US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler 1929 - 1968
Werbung

Ähnliche Zitate

Karl-Eduard von Schnitzler Foto

„Der Freund kann dich verraten, aber der Feind läßt dich nicht im Stich.“

— Karl-Eduard von Schnitzler deutscher Journalist 1918 - 2001
ZeitzeugenTV, http://www.youtube.com/watch?v=pyIVaxkD-3E,1:14

Citát „Liebet eure Feinde, denn wenn ihr nur eure Freunde liebt, was für einen Lohn erwartet ihr dafür?“
Jesus von Nazareth Foto
Werbung
August Julius Langbehn Foto

„Die Sehnsucht ist dem Menschen oft lieber als die Erfüllung.“

— August Julius Langbehn deutscher Schriftsteller und Kulturkritiker 1851 - 1907
Rembrandt als Erzieher

Christian Morgenstern Foto

„Es ist schön, zu denken, daß so viele Menschen heilig sind in den Augen derer, die sie lieben.“

— Christian Morgenstern deutscher Dichter und Schriftsteller 1871 - 1914
Psychologisches 1897. In: Stufen (1922), S. 177

Norman Vincent Peale Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
 Benedikt XVI. Foto
Jesus von Nazareth Foto
Werbung
Che Guevara Foto
Ludwig Feuerbach Foto

„Nichts sein und nichts lieben, ist identisch.“

— Ludwig Feuerbach deutscher Philosoph 1804 - 1872
Grundsätze der Philosophie der Zukunft In: Ludwig Feuerbachs Sämmtliche Werke. 2. Band. Frommann, Stuttgart 1904. S. 299.

Immanuel Kant Foto
Asfa-Wossen Asserate Foto
Werbung
Margot Käßmann Foto

„Der liebe Gott hilft nur bei nicht tödlichen Erkrankungen.“

— Julius Levin deutscher Mediziner, Schriftsteller und Geigenbauer 1862 - 1935
Sprüche. In: Die Weltbühne, XX. Jg., Nr. 22, 29. Mai 1924. S. 753

Nicolas Chamfort Foto
 Janosch Foto

„Am liebsten wäre ich unsichtbar.“

—  Janosch deutscher Kinderbuchautor, Zeichner und Schriftsteller 1931
Gespräch zum 75. Geburtstag, Allgemeine Zeitung, 9. März 2006

Nächster