„Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt.“

— Heinrich Heine, Reisebilder, Die Bäder von Lucca III
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine91
deutscher Dichter und Publizist 1797 - 1856
Werbung

Ähnliche Zitate

Heiner Müller Foto

„Ich legte mich auf den Boden und hörte die Welt ihre Runden drehn im Gleichschritt der Verwesung.“

— Heiner Müller deutscher Dramatiker, Schriftsteller, Regisseur und Intendant 1929 - 1995
Hamletmachine

Francis Picabia Foto

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“

— Francis Picabia kubanischer Schriftsteller, Maler, Grafiker 1879 - 1953
Aphorismen

Werbung
Erich Mühsam Foto

„Da wieder mal der Bundesrat // das Volk um etwas Rundes bat, // so hoff ich, dass die Hundesteuer // der Magistrat mir stunde heuer.“

— Erich Mühsam anarchistischer deutscher Schriftsteller und Publizist und Antimilitarist 1878 - 1934
Schüttelreim. Aus: Marginalien. Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie. Berlin und Weimar: Aufbau-Verlag. 120. Heft (1991/92), S. 30

Wilhelm Furtwängler Foto
Matthias Claudius Foto

„Was George Orwell als Zeitalter der Uniformität beschrieben hat, das ist heute das Zeitalter der Globalisierung geworden, die Verteilung der Arbeit rund um den Globus.“

— Horst W. Opaschowski deutscher Hochschullehrer und Freizeitforscher 1941
"Zehn Gebote für das 21. Jahrhundert", Zukunftstrend 1: Die Globalisierung, zeus. zeit. de, 22. März 2001

 Hieronymus Foto

„Unerfahrenheit führt zu Selbstvertrauen, Bildung zu Scheu.“

—  Hieronymus Kirchenvater, Heiliger, Gelehrter und Theologe der alten Kirche 345 - 420
Briefe

Franz Schmidberger Foto
Werbung
Günther Jauch Foto

„Bildung lässt sich nicht downloaden.“

— Günther Jauch deutscher Fernsehmoderator, Journalist und Produzent 1956
Interview im SPIEGEL am 20. März 2009, spiegel. de

Giorgio Baffo Foto
Stanisław Lem Foto
Werbung
Rainer Maria Rilke Foto
André Kostolany Foto
 Vespasian Foto

„Geld stinkt nicht!“

—  Vespasian römischer Kaiser 9 - 79
Vespasianus 23

 Cícero Foto

„Nichts ist so sicher geschützt, dass es nicht mit Geld erobert werden kann.“

—  Cícero römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph -106 - -43 v.Chr
In C. Verrem actio prima (Erste Verhandlung gegen Verres) 2

Nächster