„Das ist schön, mit jemandem schweigen zu können.“

Schloß Gripsholm, Reclams Universal-Bibliothek Nr. 18390, Stuttgart 2006, S. 37, Z. 14f, 1. Kapitel, 6
Schloß Gripsholm
Variante: Das ist schön, mit jemanden schweigen zu können.

Letzte Aktualisierung 22. Mai 2020. Geschichte
Themen
schönste
Kurt Tucholský Foto
Kurt Tucholský146
deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935

Ähnliche Zitate

Friedrich von Logau Foto

„Wann schöne Weiber bitten, so heist es schaffen doch; // Da bitten schöne Weiber, in dem sie schweigen noch.“

—  Friedrich von Logau Dichter des Barock 1605 - 1655

Schönheit. Aus: Sämmtliche Sinngedichte, II,3,19. Hrsg. von Gustav Eitner, Tübingen 1872 (Bibliothek des literarischen Vereins in Stuttgart, Bd. CXIII). S. 274.

Frank Sinatra Foto

„Wer jemand werden will, kauft einen Ferrari, und schon hat jemand einen Lamborghini.“

—  Frank Sinatra US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 1915 - 1998

Carlos Ruiz Zafón Foto
Richard Bach Foto
Christian Morgenstern Foto
Ludwig Ganghofer Foto

„Einsame Stille! Wie bist du schön! Und wie süß das wäre, solch ein Schweigen ewig zu genießen, im Tod seiner Ruhe bewusst! Ob der Tod die Ruhe bringt? Sie sagen: nein!“

—  Ludwig Ganghofer deutscher Schriftsteller 1855 - 1920

"Das Gotteslehen"/der Jäger, Kapitel 2, Quelle: www.wissen-im-netz.info/literatur http://www.wissen-im-netz.info/literatur/ganghofer/gottlehn/02.htm

Sue Monk Kidd Foto

„Aber wenn man schon vor jemanden den Buckel krumm und Stimme sanft macht, dann muß es etwas sein, das einem Respekt beibringt und einen nicht das Gruseln lehrt…“

—  Paul Zech deutscher Schriftsteller 1881 - 1946

Die Vögel des Herrn Langfoot. Rudolstadt: Greifenverlag, 1954. S. 58

books.google.de https://books.google.de/books?&id=jcAnvwEACAAJ&q=Buckel+krumm+und+Stimme+sanft

Paulo Coelho Foto
Stephen King Foto
John Keats Foto
Cat Stevens Foto

„Wenn jemand aber Blasphemie betreibt, dann bedeutet das, daß er kein einziges Gesetz mehr achtet, und dann muß er dementsprechend bestraft werden. Schon bei Jesus stand auf Gotteslästerung Steinigung.“

—  Cat Stevens britischer Musiker 1948

Interview in der Berliner Zeitung vom 7. Februar 1996 BZ online http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/1996/0207/kultur/0004/

Stephen King Foto
Anne Frank Foto
Albert Einstein Foto

„Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih' und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen, weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht.“

—  Albert Einstein, buch Mein Weltbild

"Wie ich die Welt sehe", Living Philosophies, Bd. 13, New York 1931, in: Carl Seelig (Hrsg.): "Albert Einstein. Mein Weltbild", Ullstein Verlag, Ulm 2005, ISBN 3548367283, Seite 11
Weitere

Stefan Zweig Foto
Benedikt XVI. Foto

„Mozart ist schön, wie die Schöpfung schön ist.“

—  Benedikt XVI. 265. Papst der römisch-katholischen Kirche 1927

zitiert in Hans Ulrich Gumbrecht: Mozartjahr, m.faz.net 31. Dezember 2005 http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/mozartjahr-wie-der-biss-auf-eine-mozartkugel-1305802.html

Nicolaus Copernicus Foto
Friedrich Jacobs Foto

„Nur, was schön, ist lieb; was nicht schön, mangelt der Liebe.“

—  Friedrich Jacobs deutscher klassischer Philologe und Schriftsteller 1764 - 1847

Griechische Blumenlese, Zwölftes Buch, S.219, 3., Theognis. Leben und Kunst der Alten, Ersten Bandes zweyte Abtheilung, Ettingersche Buchhandlung, Gotha 1824,

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“