„Ach wie glücklich sind die Toten!“

— Friedrich Schiller, Das Siegesfest
Themen
glück, töten
Friedrich Schiller Foto
Friedrich Schiller263
deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Werbung

Ähnliche Zitate

Anselm Grün Foto

„Wer nur funktioniert, ist eigentlich tot.“

— Anselm Grün deutscher Ordensgeistlicher und Autor spiritueller Bücher 1945
Stern Nr. 38/2008 vom 11. September 2008, S. 119

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Das reizt nicht mehr, und was nicht reizt, ist tot.“

— Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Torquato Tasso, Aufzug II, Szene 1 / Prinzessin

Werbung
Francesco Ferrucci Foto

„Feigling, du tötest einen Toten!“

— Francesco Ferrucci italienischer Heerführer 1489 - 1530
Letzte Worte, 3. August 1530, zu seinem Mörder Fabrizio Maramaldo

Georg Büchner Foto

„Lebendiges! Was nützt der tote Kram!“

— Georg Büchner Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolutionär 1813 - 1837

„Die Toten sind beliebt, weil sie sich nicht ändern.“

— Agustina Bessa-Luís portugiesische Schriftstellerin 1922
Os Meninos de Ouro

William Faulkner Foto

„Das Vergangene ist nicht tot; es ist nicht einmal vergangen.“

— William Faulkner US-amerikanischer Schriftsteller 1897 - 1962
"Requiem für eine Nonne" (1951), 1. Akt, 3. Szene (Rolle: Gavin Stevens), taz. de; erster Satz des Romans Kindheitsmuster (1976) von Christa Wolf (ohne Hinweis auf Faulkner)

Frank Zappa Foto

„Jazz ist nicht tot, er riecht nur komisch.“

— Frank Zappa amerikanischer Musiker 1940 - 1993
aus: "Be-Bop Tango (Of The Old Jazzmen's Church)" auf dem Live-Album "Roxy & Elsewhere". Übersetzung: Benutzer:Hei ber

Klaus Wowereit Foto

„Jeder einzelne Tote war zu viel.“

— Klaus Wowereit Ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin (2001 - 2014) 1954
am 13. August 2009 zum Streit über die Anzahl der Todesopfer an der Berliner Mauer, augsburger-allgemeine. de

Werbung
Freddie Mercury Foto
Sebastian Fitzek Foto
Italo Svevo Foto

„Die Toten waren niemals Sünder.“

— Italo Svevo 1861 - 1928
aus La coscienza di Zeno, Kap. 5, Übersetzung: Nino Barbieri

Torquato Tasso Foto

„Wer lebt, soll nimmer mit den Toten streiten.“

— Torquato Tasso italienischer Dichter 1544 - 1595
Gerusalemme liberata, XIII, 39

Werbung
Mike Krzyzewski Foto
Jean Cocteau Foto

„Sanft schließt man Toten die Augen; sanft muß man auch den Lebenden die Augen öffnen.“

— Jean Cocteau französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreograf 1889 - 1963
Hahn und Harlekin (1918); in: Jean Cocteau; Band 2: Prosa; Volk und Welt, Berlin 1971. S.287

Chilon von Sparta Foto

„Dem Toten soll man nichts Böses nachsagen, das Alter soll man ehren.“

— Chilon von Sparta Philosoph der Antike -549 - -470 v.Chr
gemäß Diogenes Laertius: Leben und Meinungen berühmter Philosophen I, 70; übers. von Otto Apelt, Hamburg 2008. Google Books

Nächster