„Wer nicht wartet, bis er Durst hat, der hat keine rechte Freude an einem guten Trunk.“

Essais

Themen
recht, freude, gute
Michel De Montaigne Foto
Michel De Montaigne52
französischer Philosoph und Autor 1533 - 1592

Ähnliche Zitate

Emanuel Geibel Foto

„Wer recht in Freuden wandern will, // Der geh' der Sonn' entgegen.“

—  Emanuel Geibel deutscher Lyriker 1815 - 1884

Morgenwanderung. Aus: Gesammelte Werke. Band 1: Jugendgedichte. Stuttgart: Cotta, 1883. S. 140.

Khalil Gibran Foto
Joan Lowell Foto

„Ein Seemann kann einen guten Trunk hundert Meilen weit auf See erschnuppern.“

—  Joan Lowell amerikanische Schauspielerin und Autorin 1902 - 1967

Ich spucke gegen den Wind
"A sailorman can sniff a drink in the wind a hundred miles out to sea," Snitches declared. - The Cradle of the Deep (1929) p. 252 books.google https://books.google.de/books?id=GKNIAAAAMAAJ&q=sniff

Katharina Elisabeth Goethe Foto

„Amüsiere Dich recht gut und sei lustig, denn wer lacht, kann keine Todsünd' tun.“

—  Katharina Elisabeth Goethe Mutter von Johann Wolfgang Goethe 1731 - 1808

Briefwechsel mit Bettina von Arnim, 14. März 1807

Wilhelm Busch Foto

„Das Trinkgeschirr, sobald es leer, // Macht keine rechte Freude mehr.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Vierhändig, S. 945
Die Haarbeutel

Franz von Assisi Foto

„Selig ist, wer nicht mehr Freude und Freude hat als die Worte und Taten des Herrn.“

—  Franz von Assisi Ordensgründer und Heiliger der römisch-katholischen Kirche 1182 - 1226

Wilhelm Busch Foto

„Wer auf den rechten Weg will, muss durchaus durch sich selbst hindurch.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Nikos Kazantzakis Foto
Walter Flex Foto
Sigismund Von Radecki Foto
Adelbert Von Chamisso Foto

„Wer recht uns peitscht, den lernen wir verehren;“

—  Adelbert Von Chamisso deutscher Naturforscher und Dichter 1781 - 1838

Sage von Alexandern. Aus: Gedichte. 3. Auflage. Stuttgart: Hausmann, 1835. S. 369

Georg Christoph Lichtenberg Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Wer Gutes will, der sei erst gut.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Martin Buber Foto

„Die rechte Aufgeschlossenheit ist das kostbarste menschliche Gut.“

—  Martin Buber österreichisch-israelischer jüdischer Religionsphilosoph und Autor 1878 - 1965

Heraklit Foto
Wilhelm Busch Foto
Wilhelm Busch Foto
Joseph von Eichendorff Foto

„Wer einen Dichter recht verstehen will, muß seine Heimat kennen.“

—  Joseph von Eichendorff bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik 1788 - 1857

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, // Ein Werdender wird immer dankbar sein.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Faust. Eine Tragödie.

Faust I, Vers 182 f. / Lustige Person → Zitat im Textumfeld
Dramen, Faust. Eine Tragödie (1808)

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x