„Die Wahrheit ist eben kein Kristall, den man in die Tasche stecken kann, sondern eine unendliche Flüssigkeit, in die man hineinfällt.“

— Robert Musil, The Man Without Qualities

Robert Musil Foto
Robert Musil60
Österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker 1880 - 1942
Werbung

Ähnliche Zitate

Jerome David Salinger Foto
 Sophokles Foto

„Wahrheit nur besteht.“

—  Sophokles klassischer griechischer Dichter -496 - -406 v.Chr
Antigone, 1195 / Bote

Werbung
Haruki Murakami Foto
Stephen King Foto

„Nur Feinde sagen die Wahrheit; Freunde und Liebende lügen unendlich, gefangen im Netz der Pflicht.“

— Stephen King US-amerikanischer Schriftsteller 1947
Schwarz. Der dunkle Turm I. 13. Auflage, München, 2002. Übersetzer: Joachim Körber. ISBN 3-453-12-384-0

Arthur Schopenhauer Foto
Khalil Gibran Foto

„Eine Übertreibung ist eine Wahrheit, die ihre Geduld verloren hat.“

— Khalil Gibran libanesischer Künstler und Dichter 1883 - 1931
Sand und Schaum, Sand and Foam, 1926, ISBN 3-5301-0018-8

Tennessee Williams Foto
Franz Kafka Foto
Werbung
Stefan Hölscher Foto

„Wenn die Wahrheit zu teuer wird, wird der Betrug zur Ökonomie.“

— Stefan Hölscher Philosoph, Psychologe, Managementberater, Trainer und Coach 1965

Max Frisch Foto

„Wieso seid ihr stärker als die Wahrheit“

— Max Frisch Schweizer Architekt und Schriftsteller 1911 - 1991
Andorra

Wolfgang Borchert Foto
Adolf Hitler Foto
Werbung
Thomas Mann Foto
Jesus von Nazareth Foto
Bertolt Brecht Foto
Jesus von Nazareth Foto
Nächster