Zitate aus der Arbeit
Worte der Liebe


Theodor Körner Foto

„Und wenn im Leben nichts Heiliges bliebe, // Ich will nicht verzagen, ich glaube an Liebe.“

—  Theodor Körner, Worte der Liebe

Worte der Liebe. In: Sämmtliche Werke, 4. Band, Karlsruhe 1823, S. 126
Andere Werke

Ähnliche Autoren

Theodor Körner Foto
Theodor Körner17
deutscher Schriftsteller 1791 - 1813
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane77
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine96
deutscher Dichter und Publizist
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Henry David Thoreau Foto
Henry David Thoreau77
US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862)
Richard Wagner Foto
Richard Wagner19
deutscher Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schrif…
Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist
Léon Bloy Foto
Léon Bloy4
französischer Schriftsteller und Sprachphilosoph
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche360
deutscher Philosoph und klassischer Philologe
Ähnliche Autoren
Theodor Körner Foto
Theodor Körner17
deutscher Schriftsteller 1791 - 1813
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane77
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine96
deutscher Dichter und Publizist
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
x