Zitate aus der Arbeit
Der Zauberlehrling

Der Zauberlehrling ist eine Ballade von Johann Wolfgang von Goethe , die zu seinen populärsten Werken gehört. Entstanden ist sie in der Weimarer Zeit Goethes, im Jahre 1797, dem sogenannten Balladenjahr der Klassik, das in die literarische Geschichte einging. Der Zauberlehrling ist eines der bekanntesten Gedichte Goethes. Noch heute ist er häufiger Unterrichtsstoff an Schulen.


Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die ich rief, die Geister, / Werd' ich nun nicht los.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, Der Zauberlehrling

Der Zauberlehrling
Andere Werke

Ähnliche Autoren

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Johann Wolfgang von Goethe780
deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung
Matthias Claudius Foto
Matthias Claudius18
deutscher Dichter und Journalist, Lyriker mit volksliedhaft…
William Shakespeare Foto
William Shakespeare187
englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler
Johann Gottfried Herder Foto
Johann Gottfried Herder40
deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der W…
Friedrich Schiller Foto
Friedrich Schiller328
deutscher Dichter, Philosoph und Historiker
Molière Foto
Molière21
französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker
Samuel Butler d.Ä. Foto
Samuel Butler d.Ä.4
englischer Dichter
Novalis Foto
Novalis94
deutscher Dichter der Frühromantik
Joseph Addison Foto
Joseph Addison7
englischer Dichter, Politiker und Journalist
Ähnliche Autoren
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Johann Wolfgang von Goethe780
deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung
Matthias Claudius Foto
Matthias Claudius18
deutscher Dichter und Journalist, Lyriker mit volksliedhaft…
William Shakespeare Foto
William Shakespeare187
englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler
Johann Gottfried Herder Foto
Johann Gottfried Herder40
deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der W…