Zitate aus dem Buch
Der Krieg mit den Molchen

Karel ČapekOriginaltitel Válka s Mloky (Tschechisch, 1936)

Der Krieg mit den Molchen ist ein satirischer Science-Fiction-Roman des tschechischen Schriftstellers Karel Čapek aus dem Jahr 1936. Der Roman gehört zur UNESCO-Sammlung repräsentativer Werke.


Karel Čapek Foto

„Das ganze Unglück des Menschen liegt darin, daß er gezwungen war, zur Menschheit zu werden, oder daß er es zu spät wurde, als er schon unumstößlich in Völker, Rassen, Glauben, Stände und Klassen diferenziert war, in Reiche und Arme, Gebildete und Ungebildete, Herrschende und Unterworfene.“

—  Karel Čapek, buch Der Krieg mit den Molchen

aus 'Wolf Meyert schreibt sein Werk' (1936) in: Karel Čapek: Der Krieg mit den Molchen (orig.: Válka s mloky), aus dem Tschechischen übersetzt von Eliška Glaserová, Berlin und Weimar 1975, S. 258

Ähnliche Autoren

Karel Čapek Foto
Karel Čapek4
tschechischer Schriftsteller 1890 - 1938
Milan Kundera Foto
Milan Kundera32
tschechischer Schriftsteller
Václav Klaus Foto
Václav Klaus3
tschechischer Wirtschaftswissenschaftler und Ministerpräsid…
Franz Kafka Foto
Franz Kafka132
österreichisch-tschechischer Schriftsteller
Emil Zátopek Foto
Emil Zátopek14
tschechischer Langstreckenläufer
Maxim Gorki Foto
Maxim Gorki5
russischer Schriftsteller
Stefan Zweig Foto
Stefan Zweig53
österreichischer Schriftsteller
Henry De Montherlant Foto
Henry De Montherlant11
französischer Schriftsteller
Alessandro Baricco Foto
Alessandro Baricco9
italienischer Schriftsteller
Ivo Andrič Foto
Ivo Andrič4
jugoslawischer Schriftsteller
Ähnliche Autoren
Karel Čapek Foto
Karel Čapek4
tschechischer Schriftsteller 1890 - 1938
Milan Kundera Foto
Milan Kundera32
tschechischer Schriftsteller
Václav Klaus Foto
Václav Klaus3
tschechischer Wirtschaftswissenschaftler und Ministerpräsid…
Franz Kafka Foto
Franz Kafka132
österreichisch-tschechischer Schriftsteller
Emil Zátopek Foto
Emil Zátopek14
tschechischer Langstreckenläufer