Zitate von Wilhelm von Merckel

1   0

Wilhelm von Merckel

Geburtstag: 6. August 1803
Todesdatum: 27. Dezember 1861

Werbung

Traugott Wilhelm von Merckel war ein deutscher Jurist und Schriftsteller.

Der Neffe des Oberpräsidenten von Schlesien Friedrich Theodor von Merckel besuchte das Maria-Magdalena-Gymnasium in Breslau. Ab 1824 studierte er Rechtswissenschaften an der Schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität und an der Universität Heidelberg. Er kam 1839 nach Berlin und wurde 1850 zum Kammergerichtsrat ernannt. Er war Mitglied der literarischen Gesellschaft Tunnel über der Spree und mit Theodor Fontane befreundet.

Merckel ist Urheber eines Demokratenliedes, das die „fünfte Zunft“ der Demokraten und ihr „Feldgeschrei“ nach Freiheit verspottet und im Herbst 1848 während der Revolution anonym auf einem Flugblatt in Berlin verbreitet wurde. Die Schlussverse „Gegen Demokraten / Helfen nur Soldaten“ wurden Titel einer Ende November 1848 ebenfalls anonym erschienenen Broschüre, die die Treue der preußischen Armee und Landwehr zu ihrem König preist und dem Chef des Allgemeinen Kriegsdepartements im preußischen Kriegsministerium, Generalmajor Gustav von Griesheim zugeschrieben wird.

Ähnliche Autoren

Arnulf Baring Foto
Arnulf Baring1
deutscher Jurist, Publizist und Zeithistoriker
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann Foto
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann4
deutscher Schriftsteller der Romantik, Jurist, Komponist,...
Ulrich Wickert Foto
Ulrich Wickert6
deutscher Fernseh-Journalist und Moderator
Matthias Matussek Foto
Matthias Matussek6
deutscher Journalist und Publizist
Gerhard Polt Foto
Gerhard Polt8
bayerischer Kabarettist
Gerald Hüther Foto
Gerald Hüther1
deutscher Neurobiologe
Thomas Kapielski Foto
Thomas Kapielski5
deutscher Autor, bildender Künstler, Musiker
Wiglaf Droste Foto
Wiglaf Droste6
deutscher Schriftsteller, Journalist, Gastronomiekritiker...
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller

Zitate Wilhelm von Merckel

„Gegen Demokraten // Helfen nur - Soldaten!“

—  Wilhelm von Merckel
Demokratenlied (Schlussvers), als fliegendes Blatt im Herbst 1848 in Berlin erst anonym veröffentlich, dann wieder abgedruckt unter dem Titel "Die fünfte Zunft" in: Zwanzig Gedichte, Berlin 1850, S. 58ff.

Die heutige Jubiläen
Joseph Fouché Foto
Joseph Fouché1
1759 - 1820
Alexander Pope Foto
Alexander Pope10
englischer Dichter, Übersetzer und Schriftsteller 1688 - 1744
Christoph Friedrich von Ammon Foto
Christoph Friedrich von Ammon
deutscher protestantischer Theologe 1766 - 1850
Hans Paasche Foto
Hans Paasche1
deutscher Schriftsteller, Menschenrechtler und Pazifist 1881 - 1920
Weitere 63 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Arnulf Baring Foto
Arnulf Baring1
deutscher Jurist, Publizist und Zeithistoriker
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann Foto
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann4
deutscher Schriftsteller der Romantik, Jurist, Komponist,...
Ulrich Wickert Foto
Ulrich Wickert6
deutscher Fernseh-Journalist und Moderator
Matthias Matussek Foto
Matthias Matussek6
deutscher Journalist und Publizist