Zitate von Publius Papinius Statius

Publius Papinius Statius Foto
0   0

Publius Papinius Statius

Geburtstag: 40 n.Chr.
Todesdatum: 96 n.Chr.

Werbung

Publius Papinius Statius war ein römischer Dichter lateinischer Sprache. Sein bekanntestes Werk ist die Thebais, ein Epos über den Krieg der Sieben gegen Theben. Daneben verfasste er Gedichte zu verschiedenen Anlässen, die Silvae. Sie vermitteln u. a. wertvolle Einblicke in die literarische Szene der Zeit und das Leben am Hofe des Kaisers Domitian. Die Zeit war reich an literarischen Talenten: Unter seinen Zeitgenossen waren die Epiker Valerius Flaccus und Silius Italicus, die Satiriker Juvenal und Martial und der Rhetorikprofessor Quintilian.

Obwohl heute nur wenigen bekannt, war Statius über viele Jahrhunderte einer der beliebtesten Dichter der lateinischen Antike, der nur von Vergil in der Wertschätzung übertroffen wurde. Dass er auch als Figur in Dante Alighieris Commedia auftritt, ist ein Zeugnis dieser Wertschätzung.

Ähnliche Autoren

 Vergil Foto
Vergil17
römische Dichter
Augustinus von Hippo Foto
Augustinus von Hippo14
lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike
Nazım Hikmet Foto
Nazım Hikmet4
türkischer Dichter und Dramatiker
Hans Kruppa Foto
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Pier Paolo Pasolini Foto
Pier Paolo Pasolini2
italienischer Filmregisseur, Publizist und Dichter
Khalil Gibran Foto
Khalil Gibran209
libanesischer Künstler und Dichter
Henrich Steffens Foto
Henrich Steffens7
norwegisch-deutscher Philosoph, Naturforscher und Dichter
Heinrich Leuthold Foto
Heinrich Leuthold6
Schweizer Dichter
 Pindar Foto
Pindar9
griechischer Dichter
Gottfried Benn Foto
Gottfried Benn12
deutscher Arzt, Dichter und Essayist

Zitate Publius Papinius Statius

Werbung

„The claw tips are tamed with gold.“

—  Statius
Line 724. Thomas Gray's translation: "And calm'd the terrors of his claws in gold".

Werbung

„All soil is human birthright.“

—  Statius
Line 320 (tr. J. H. Mozley) Variant translation: The whole world is a man's birthplace.

Werbung

„Fear (in times of doubt the worst of prophets)“

—  Statius
Context: Fear (in times of doubt the worst of prophets) revolves many things. Line 5

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating
Die heutige Jubiläen
Georg Büchner Foto
Georg Büchner67
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revoluti… 1813 - 1837
Helmut Gollwitzer Foto
Helmut Gollwitzer3
evangelischer Theologe und Schriftsteller 1908 - 1993
George William Foote Foto
George William Foote
englischer Schriftsteller und Vertreter des Säkularismus 1850 - 1915
Weitere 73 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
 Vergil Foto
Vergil17
römische Dichter
Augustinus von Hippo Foto
Augustinus von Hippo14
lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike
Nazım Hikmet Foto
Nazım Hikmet4
türkischer Dichter und Dramatiker
Hans Kruppa Foto
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Pier Paolo Pasolini Foto
Pier Paolo Pasolini2
italienischer Filmregisseur, Publizist und Dichter