Zitate von Mansur al-Halladsch

1   0

Mansur al-Halladsch

Geburtstag: 858
Todesdatum: 26. März 922

Al-Hallādsch, mit vollem Namen Abū l-Mughīth al-Husain ibn Mansūr al-Hallādsch , war ein kontroverser Sufi und Dichter persischer Herkunft aus Fars, der jedoch - wie seinerzeit nicht unüblich - ausschließlich in arabischer Sprache schrieb. Er ist vor allem für seinen Ausspruch „Ich bin die Wahrheit“ berühmt. In den östlichen Ländern der islamischen Welt wird sein zusammengesetzter Name meist zu Mansūr Hallādsch verkürzt, obwohl Mansūr eigentlich nur der Name seines Vaters war. Die Aufarbeitung von al-Hallādschs Leben und seiner Werke sowie seiner Nachwirkung in der islamischen Welt ist im Wesentlichen die Leistung des französischen Orientalisten Louis Massignon.

Bestellen Sie Zitate:


„Tötet mich, o meine Freunde, denn im Tod nur ist mein Leben.“ Zitiert von Annemarie Schimmel in Sufismus: Eine Einführung in die islamische Mystik, S. 33, Beck'sche Reihe 2129, ISBN 978-3-40646-028-9, Google Books.

Ähnliche Autoren