Zitate von Ludwig Harms

Ludwig Harms Foto
5  0

Ludwig Harms

Geburtstag: 5. Mai 1808
Todesdatum: 14. November 1865

Werbung

Georg Ludwig Detlef Theodor Harms gilt als der „Erwecker der Heide“. Als einer der bedeutendsten christlichen Erweckungsprediger des 19. Jahrhunderts machte er Hermannsburg in der Lüneburger Heide, wo er 1849 ein Missionshaus gründete, zum bedeutendsten Zentrum der Erweckungsbewegung in Niedersachsen.

Zitate Ludwig Harms

„O, es ist schrecklich, wie der arme Mensch sich täuschen kann.“

— Ludwig Harms
zitiert in: Arno Pagel, Ludwig Harms - Gottes Rufer in der Heide

Werbung

„Ich habe es für Weiberwerk gehalten zu weinen.“

— Ludwig Harms
zitiert in: Arno Pagel, Ludwig Harms - Gottes Rufer in der Heide

Die heutige Jubiläen
Jenny Sullivan
US-amerikanischer Schauspieler 1946
Johannes vom Kreuz Foto
Johannes vom Kreuz11
spanischer Dichter, Mystiker und Kirchenlehrer 1542 - 1591
Friedrich Dürrenmatt Foto
Friedrich Dürrenmatt28
Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler 1921 - 1990
Weitere 72 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Annette von Droste-Hülshoff Foto
Annette von Droste-Hülshoff13
deutsche Schriftstellerin und Komponistin
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Regine Hildebrandt Foto
Regine Hildebrandt1
deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Max Stirner Foto
Max Stirner32
deutscher Philosoph
Roger Willemsen Foto
Roger Willemsen6
deutscher Publizist und Fernsehmoderator
Jenny Erpenbeck Foto
Jenny Erpenbeck16
deutsche Regisseurin und Schriftstellerin
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane66
Deutscher Schriftsteller
Heinz Maegerlein1
deutscher Sportjournalist