Zitate von Justus Möser

Justus Möser Foto
2  0

Justus Möser

Geburtstag: 14. Dezember 1720
Todesdatum: 8. Januar 1794

Werbung

Justus Möser war ein deutscher Jurist, Staatsmann, Literat und Historiker. Seine Tochter ist Jenny von Voigts.

Ähnliche Autoren

Walther Rathenau Foto
Walther Rathenau11
deutscher Industrieller und Politiker
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Hans Kudszus2
deutscher Aphoristiker
Julius Levin1
deutscher Mediziner, Schriftsteller und Geigenbauer
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane66
Deutscher Schriftsteller
 Novalis Foto
Novalis86
deutscher Dichter der Frühromantik

Zitate Justus Möser

„Die heutige Zierlichkeit ist der Tod aller Lustbarkeiten. Kein Ellenboge auf dem Tische, kein Glas in der Hand, kein Auge das glüet, kein Herz das lacht.“

— Justus Möser
Schreiben des Herrn H... Aus: Patriotische Phantasien. 1. Theil. Hrsg. von seiner Tochter J. W. J. v. Voigt, geb. Möser. Neue verbesserte und vermehrte Auflage. Frankfurt und Leipzig, 1780. S. 268. Google Books

Die heutige Jubiläen
André Breton Foto
André Breton2
Französischer Dichter und Schriftsteller 1896 - 1966
Laurell K. Hamilton Foto
Laurell K. Hamilton
US-amerikanische Schriftstellerin 1963
Georg Büchner Foto
Georg Büchner68
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolu... 1813 - 1837
Umberto Eco Foto
Umberto Eco15
italienischer Schriftsteller 1932 - 2016
Weitere 79 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Walther Rathenau Foto
Walther Rathenau11
deutscher Industrieller und Politiker
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller