Zitate von Felix Mendelssohn-Bartholdy

Felix Mendelssohn-Bartholdy Foto
3   0

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Geburtstag: 3. Februar 1809
Todesdatum: 4. November 1847

Jakob Ludwig Felix Mendelssohn Bartholdy war ein deutscher Komponist, Pianist und Organist. Er gilt als einer der bedeutendsten Musiker der Romantik und setzte als Dirigent neue Maßstäbe, die das Dirigieren bis heute maßgeblich prägen.

Daneben setzte sich Mendelssohn Bartholdy für die Aufführung von Werken Händels und Johann Sebastian Bachs ein. Damit trug er wesentlich zu ihrer Wiederentdeckung und zur Herausbildung eines Verständnisses für die „klassische“ Epoche der deutschen Musik bei. Er gilt als Mitbegründer der historischen Musikpflege und gründete das erste Konservatorium in Deutschland. Wikipedia

Zitate Felix Mendelssohn-Bartholdy

„People often complain that music is too ambiguous, that what they should think when they hear it is so unclear, whereas everyone understands words. With me, it is exactly the opposite, and not only with regard to an entire speech but also with individual words. These, too, seem to me so ambiguous, so vague, so easily misunderstood in comparison to genuine music, which fills the soul with a thousand things better than words. The thoughts which are expressed to me by music that I love are not too indefinite to be put into words, but on the contrary, too definite.“

—  Felix Mendelssohn

Die Leute beklagen sich gewöhnlich, die Musik sei so vieldeutig; es sei so zweifelhaft, was sie sich dabei zu denken hätten, und die Worte verstände doch ein Jeder. Mir geht es aber gerade umgekehrt. Und nicht blos mit ganzen Reden, auch mit einzelnen Worten, auch die scheinen mir so vieldeutig, so unbestimmt, so mißverständlich im Vergleich zu einer rechten Musik, die einem die Seele erfüllt mit tausend besseren Dingen als Worten. Das, was mir eine Musik ausspricht, die ich liebe, sind mir nicht zu unbestimmte Gedanken, um sie in Worte zu fassen, sondern zu bestimmte.
Letter to Marc-André Souchay, October 15, 1842, cited from Briefe aus den Jahren 1830 bis 1847 (Leipzig: Hermann Mendelssohn, 1878) p. 221; translation from Felix Mendelssohn (ed. Gisella Selden-Goth) Letters (New York: Pantheon, 1945) pp. 313-14.

„And do you agree with me, that the first condition of an artist should be to bear respect towards what is great, and to bow to it and acknowledge it, and not attempt to extinguish great flames for the sake of making his own rushlight burn more brightly?“

—  Felix Mendelssohn

Und sind Sie mit mir einer Meinung, daß es die erste Bedingung zu einem Künstler sei, daß er Respekt vor dem Großen habe, und sich davor beuge, und es anerkenne, und nicht die großen Flammen auszupusten versuche, damit das kleine Talglicht ein wenig heller leuchte?
Letter to Wilhelm Taubert, August 27, 1831, cited from Reisebriefe von Felix Mendelssohn Bartholdy: Aus den Jahren 1830 bis 1832 (Leipzig: Hermann Mendelssohn, 1862) p. 256; translation from Emil Naumann (trans. F. Praeger) The History of Music (London: Cassell, 1886) vol. 2, p. 1052-53.

„I dislike many-sidedness, which, moreover, I rather think I do not much believe in. Anything that aspires to be distinguished, or beautiful, or really great, must be one-sided.“

—  Felix Mendelssohn

Ich überhaupt vielseitigkeit nicht recht mag, oder eigentlich nicht recht daran glaube. Was eigenthümlich, und schön, und groß sein soll, das muß einseitig sein.
Letter to his parents, June 6, 1831, cited from Reisebriefe von Felix Mendelssohn Bartholdy: Aus den Jahren 1830 bis 1832 (Leipzig: Hermann Mendelssohn, 1862) p. 157; translation from Lady Wallace (trans.) Letters from Italy and Switzerland (Philadelphia: Frederick Leypoldt, 1863)

Ähnliche Autoren

Frédéric Chopin Foto
Frédéric Chopin5
polnischer Komponist
Ludwig Van Beethoven Foto
Ludwig Van Beethoven24
deutscher Komponist
Richard Wagner Foto
Richard Wagner19
deutscher Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schrif…
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane78
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche373
deutscher Philosoph und klassischer Philologe
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Ludwig Feuerbach Foto
Ludwig Feuerbach29
deutscher Philosoph
Heinrich Heine Foto
Heinrich Heine102
deutscher Dichter und Publizist
Ludwig Börne Foto
Ludwig Börne35
deutscher Journalist, Literatur- und Theaterkritiker
Heutige Jubiläen
Marilyn Monroe Foto
Marilyn Monroe68
US-amerikanische Schaupielerin 1926 - 1962
Friedrich Engels Foto
Friedrich Engels42
deutscher Politiker, Unternehmer, Philosoph und Militärhist… 1820 - 1895
Chavela Vargas Foto
Chavela Vargas70
Mexikanische Sängerin 1919 - 2012
Guy De Maupassant Foto
Guy De Maupassant8
französischer Schriftsteller und Journalist 1850 - 1893
Weitere 45 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Frédéric Chopin Foto
Frédéric Chopin5
polnischer Komponist
Ludwig Van Beethoven Foto
Ludwig Van Beethoven24
deutscher Komponist
Richard Wagner Foto
Richard Wagner19
deutscher Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schrif…
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane78
Deutscher Schriftsteller
Friedrich Von Bodenstedt Foto
Friedrich Von Bodenstedt16
deutscher Schriftsteller