„Musik ist in der Tat der Mittler zwischen dem spirituellen und dem sinnlichen Leben.“

Original

Music is indeed the mediator between the spiritual and sensual life.

Attributed to Beethoven by Bettina von Arnim in a letter to Goethe (28 May 1810); Goethe's Correspondence with a Child http://books.google.pt/books?id=UC8HAAAAQAAJ&pg=PA210&dq=%22+music+is+indeed+the+mediator+between+%22&hl=pt-PT&sa=X&ei=sF40VL3AIILwaIThgNgL&ved=0CEgQ6AEwBjgK#v=onepage&q=%22%20music%20is%20indeed%20the%20mediator%20between%20%22&f=false (1837)

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Ludwig Van Beethoven Foto
Ludwig Van Beethoven24
deutscher Komponist 1770 - 1827

Ähnliche Zitate

Carlos Ruiz Zafón Foto
Friedrich Nietzsche Foto

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“

—  Friedrich Nietzsche, buch Götzen-Dämmerung oder Wie man mit dem Hammer philosophiert

Sprüche und Pfeile, 33. http://www.nietzschesource.org/#eKGWB/GD-Sprueche-33:
Götzen-Dämmerung
Quelle: Twilight of the Idols

Oscar Wilde Foto

„Nichts geht über die Jugend. Die in den mittleren Jahren sind dem Leben verpfändet, die Alten sind in der Rumpelkammer des Lebens, aber die Jugend ist die Herrin des Lebens.“

—  Oscar Wilde, Eine Frau ohne Bedeutung

Eine Frau ohne Bedeutung, 3. Akt / Lord Illingworth
Original engl.: "There is nothing like youth. The middle-aged are mortgaged to Life. The old are in life's lumber-room. But youth is the Lord of Life."
Eine Frau ohne Bedeutung - A Woman of No Importance

Citát „Man sieht in der Tat viel mehr vom Leben, wenn man nur aus einem Fenster hinausschaut.“
Francis Scott Fitzgerald Foto
Rihanna Foto
Bob Marley Foto
Rosa Parks Foto
Miley Cyrus Foto
Charles Darwin Foto
Deepak Chopra Foto
Elfriede Jelinek Foto
Heiner Geißler Foto

„Nicht die Taten bewegen die Menschen, sondern die Worte über die Taten.“

—  Heiner Geißler deutscher Politiker, MdL, MdB 1930 - 2017

Zitat Geißlers in einer Handelsblatt-Reportage über die sprachlichen Meisterleistungen deutscher Staatsmänner, 4. September 2006, handelsblatt.com http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/politikersprache-ob-la-di-ob-la-da-seite-3/2701736-3.html

Francis Ford Coppola Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Farben sind Taten des Lichts, Taten und Leiden.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Farbenlehre

Zur Farbenlehre
Theoretische Schriften, Zur Farbenlehre (1810)

Viktor Schauberger Foto

„In jedem Tropfen Quellwasser sind mehr Kräfte vorhanden, als ein mittleres Kraftwerk der Gegenwart zu erzeugen vermag.“

—  Viktor Schauberger österreichischer Förster, Forscher und Erfinder 1885 - 1958

Unsere sinnlose Arbeit, S. 35

Uwe-Karsten Heye Foto
Friedrich Schlegel Foto
Walt Disney Foto
Gabriel Laub Foto

„Er tat was er konnte, um zu verbergen, dass er nicht konnte, was er tat.“

—  Gabriel Laub tschechischer deutschsprachiger Journalist, Satiriker und Aphoristiker 1928 - 1998

Denken verdirbt den Charakter

Ähnliche Themen