„Ein Freund ist jemand, der dir völlige Freiheit gibt, du selbst zu sein.“

Original

A friend is someone who gives you total freedom to be yourself.

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 6. Oktober 2020. Geschichte
Jim Morrison Foto
Jim Morrison40
US-amerikanischer Rock n Roll-Sänger und Lyriker 1943 - 1971
Bearbeiten

Ähnliche Zitate

Jim Morrison Foto
Jim Morrison Foto
Jim Morrison Foto
Karl Jaspers Foto

„In der Freiheit ist zwar das Verderben groß, das völlige Verderben möglich. Ohne Freiheit aber ist das Verderben gewiß.“

—  Karl Jaspers deutscher Philosoph und Psychiater 1883 - 1969

Kleine Schule des Philosophischen Denkens, 1965

James Joyce Foto
Pierre Joseph Proudhon Foto

„Freiheit ist Gleichheit, weil es Freiheit nur im gesellschaftlichen Zustande gibt, und es ohne Gleichheit keine Gesellschaft gibt.“

—  Pierre Joseph Proudhon französischer Ökonom und Soziologe 1809 - 1865

Qu'est-ce que la propriété?, Chapitre IV
Original franz.: "La liberté est égalité, parce que la liberté n’existe que dans l’état social, et que hors de l’égalité il n’y a pas de société."
Was heißt Eigentum? (Qu’est ce que la propriété?, 1840)

Citát „Es gibt keinen treueren Freund als ein Buch.“
Ernest Hemingway Foto
Anne Frank Foto
Margaret Atwood Foto

„Es gibt mehr als eine Art der Freiheit… die Freiheit zu, und die Freiheit von. In den Tagen der Anarchie war es die Freiheit zu. Jetzt ist dir die Freiheit von gegeben. Unterschätze das nicht.“

—  Margaret Atwood, buch Der Report der Magd

Der Report der Magd. Übersetzung von Helga Pfetsch. München, 2001.
Original engl.: "There is more than one kind of freedom… Freedom to and freedom from. In the days of anarchy, it was freedom to. Now you are being given freedom from. Don't underrate it."
Variante: Es gibt mehr als nur eine Form von Freiheit, sagte Tante Lydia, Freiheit zu und Freiheit von. In den Tagen der Anarchie war es die Freiheit zu. Jetzt bekommt ihr die Freiheit von. Unterschätzt sie nicht.

Thomas von Aquin Foto
Johnny Depp Foto
Richard Bach Foto
Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Es gibt wenig aufrichtige Freunde. Die Nachfrage ist auch gering.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 76
Aphorismen

Abraham Lincoln Foto
Paulo Coelho Foto
Friedrich Schiller Foto

„Die Neigung gibt // Den Freund, es gibt der Vorteil den Gefährten, // Wohl dem, dem die Geburt den Bruder gab!“

—  Friedrich Schiller, Die Braut von Messina

Quelle: Die Braut von Messina / Isabella (1803)

https://books.google.de/books?hl=de&id=zQI7AAAAcAAJ&pg=PA23&dq=%22die%20neigung%22 S. 23

Stephen R. Covey Foto
Euripidés Foto
Jesus von Nazareth Foto
Kemal Atatürk Foto

Ähnliche Themen