„Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen..“

Original

Life is not always a matter of holding good cards, but sometimes, playing a poor hand well.

As quoted in Sacred Journey of the Peaceful Warrior (1991) by Dan Millman, p. 78
Life’s not a matter of holding good cards, but sometimes playing a poor hand well.
As quoted in "They Came to Write in Hawai‘i" by Joseph Theroux, in Spirit of Aloha (March/April 2007)

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 1. Oktober 2020. Geschichte
Jack London Foto
Jack London10
US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist 1876 - 1916
Bearbeiten

Ähnliche Zitate

Citát „Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.“
Arthur Schopenhauer Foto

„Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.“

—  Arthur Schopenhauer, buch Parerga und Paralipomena

Aphorismen zur Lebensweisheit, Insel Verlag, Frankfurt/M., Leipzig, 1976, S. 198
Parerga und Paralipomena, Aphorismen zur Lebensweisheit
Variante: Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.

George Bernard Shaw Foto

„Im Leben geht es nicht darum, sich selbst zu finden. Im Leben geht es darum, sich selbst zu erschaffen.“

—  George Bernard Shaw irisch-britischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist 1856 - 1950

Erich Maria Remarque Foto
Miley Cyrus Foto

„Im Leben geht es darum, Spaß zu haben.“

—  Miley Cyrus US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 1992

George Carlin Foto
Mark Twain Foto
Marie de Sevigné Foto
Herbert George Wells Foto

„Mir geht es gut.“

—  Herbert George Wells englischer Schriftsteller 1866 - 1946

Letzte Worte, 13. August 1946
Letzte Worte

Abraham Lincoln Foto
Helmut Kohl Foto
Milan Kundera Foto
Johann Heinrich Pestalozzi Foto
Plautus Foto

„Einem Schlechten Gutes tun ist ebenso gefährlich wie einem Guten Schlechtes tun.“

—  Plautus, Poenulus

Poenulus (Der junge Punier), 633f, III.iii / Der Advokat
Original lat.: "Malo bene facere tantundemst(tantundem est) periculum quantum bono male facere."

Miguel de Cervantes Foto
Thierry Mugler Foto

„Es geht darum, Emotionen zu zeigen. Es gibt dir einen Kick, macht, dass du dich gut fühlst. Es geht um Rebellion.“

—  Thierry Mugler französischer Modeschöpfer 1948

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/stil/mode-design/thierry-mugler-im-interview-konventionen-habe-ich-nie-verstanden-17005247.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Stephen King Foto
Laotse Foto

„Gut geht, wer ohne Spuren geht.“

—  Laotse legendärer chinesischer Philosoph -604

Kapitel 27; Übersetzung Ernst Schwarz

Clive Staples Lewis Foto
Quintus Ennius Foto

„Zuviel des Guten hat derjenige, der nichts Schlechtes hat.“

—  Quintus Ennius römischer Schriftsteller -239 - -169 v.Chr

zitiert bei Cicero, De finibus 2, 41
Original lat.: "Nimium boni est, cui nihil est mali."

Arnfrid Astel Foto

„Ich hatte schlechte Lehrer. Das war eine gute Schule.“

—  Arnfrid Astel deutscher Lyriker 1933 - 2018

Lektion http://www.zikaden.de/gedruckt/notstand/Lektion.html in: Notstand. 100 Gedichte, Peter Hammer Verlag 1968, S. 38 books.google https://books.google.de/books?id=cVMhAQAAIAAJ&q=schule

Ähnliche Themen