„Die Antwort war, dass wir dachten, dass es getan werden könnte.“

—  Elon Musk

Original

The answer was we thought it could be done.

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 19. November 2020. Geschichte
Themen
antwort
Elon Musk Foto
Elon Musk22
US-amerikanischer Serienunternehmer 1971

Ähnliche Zitate

Johann Gottfried Herder Foto

„Alle wissen wir, dass die Echo uns nur den Schall unsrer Worte zurückgibt, dass, wie wir fragen, sie uns antworte.“

—  Johann Gottfried Herder deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der Weimarer Klassik 1744 - 1803

Das eigene Schicksal
Das eigene Schicksal

Henry David Thoreau Foto

„Wenn mich jemand fragt, ob ich Wasser zu meinem Scotch möchte, antworte ich, dass ich durstig bin und nicht schmutzig.“

—  Joe E. Lewis US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Komiker 1902 - 1971

zitiert in: A Double Scotch, How Chivas Regal and the Glenlivet Became Global Icons, F. Paul Pacult, John Wiley & Sons, Kapitel 1, A Magic of Locality, 2005, ISBN 0-471-66271-2
Original engl.: "Whenever someone asks me if I want water with my Scotch, I say I'm thirsty, not dirty."

Norman Mailer Foto

„Was uns Teufeln das Überleben sichert, ist, wir sind weise genug um zu verstehen, dass es keine Antworten, nur Fragen gibt.“

—  Norman Mailer US-amerikanischer Schriftsteller 1923 - 2007

The Castle In The Forest", Random House 2007. Zitiert in der Rezension von themonthly.com.au http://www.themonthly.com.au/books-inga-clendinnen-lost-woods-norman-mailer-s-039the-castle-forest039-491, dradio.de http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kritik/600339/
Original engl.: "What enables devils to survive is that we are wise enough to understand there are no answers - there are only questions."

Michel De Montaigne Foto

„Wenn man in mich dringt, zu sagen, warum ich ihn liebte, so fühle ich, dass sich dies nicht aussprechen lässt, ich antworte denn: Weil er er war; weil ich ich war.“

—  Michel De Montaigne französischer Philosoph und Autor 1533 - 1592

über seinen engsten, früh verstorbenen Freund Étienne de la Boëtie, Essais I 28; in der Übersetzung von Herbert Lüthy, Zürich 1953 u.ö., S. 225

Douglas Adams Foto
Erich Fromm Foto
George Carlin Foto
Dazai Osamu Foto
Hans-Georg Gadamer Foto
Josef Stalin Foto
Friedrich Wilhelm Leopold Pfeil Foto
Maybrit Illner Foto

„Dogmen sind Antworten auf verlorengegangene Fragen.“

—  Michael Richter deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker 1952

Wortbruch

Norbert Wiener Foto

„Es gibt keine Antworten, nur Querverweise“

—  Norbert Wiener US-amerikanischer Mathematiker und Begründer der Kybernetik (1894-1964) 1894 - 1964

Wiener's Law of Libraries, original: "There are no answers, only cross references") - Norbert Wiener 1894-1964 (Vita Mathematica), Seite 337, ISBN: 3764322462

Pablo Picasso Foto

„Computer sind nutzlos. Sie können nur Antworten geben.“

—  Pablo Picasso spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer 1881 - 1973

Gertrude Stein Foto

„Was ist die Antwort? [Ich schwieg] In diesem Fall, was ist die Frage?“

—  Gertrude Stein US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin 1874 - 1946

Ähnliche Themen