„Ich mache mein Ding und du machst dein Ding. Ich bin nicht in dieser Welt, um deine Erwartungen zu erfüllen, und du bist nicht in dieser Welt, um meine zu füllen. Du bist du und ich bin ich und wenn wir uns treffen, ist es wunderschön. Wenn nicht, gibt es nichts zu tun“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 30. Dezember 2021. Geschichte
Fritz Perls Foto
Fritz Perls72
Psychiater und Psychotherapeut 1893 - 1970

Ähnliche Zitate

Bruce Lee Foto
Jacques Derrida Foto

„Machst du dein eigenes Ding werden die Leute über dich reden, machst du nichts werden die Leute auch über dich reden.“

—  KAPSO

Quelle: KAPSO im Interview mit YouTuber "ADG"

Friedrich Dürrenmatt Foto

„Die Welt machte mich zu einer Hure, nun mache ich sie zu einem Bordell.“

—  Friedrich Dürrenmatt, Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame. Zürich: Verlag der Arche, 1956. S. 69 / Claire Zachanassian

Salvador Dalí Foto

„Ich mache Dinge, die mich mit tiefen Emotionen inspirieren und ich versuche ehrlich zu malen.“

—  Salvador Dalí spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner 1904 - 1989

Harrison Ford Foto
Anne Frank Foto
Douglas Adams Foto
Ralph Waldo Emerson Foto

„Mach das Beste aus dir ... denn das ist alles, was es von dir gibt.“

—  Ralph Waldo Emerson US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 1803 - 1882

Ludwig Wittgenstein Foto
José Luis Sampedro Foto
Immanuel Kant Foto

„Ich nehme die Materie aller Welt in einer allgemeinen Zerstreuung an und mache aus derselben ein vollkommenes Chaos.“

—  Immanuel Kant, buch Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels

Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels, A XXII
Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels (1755)

Gottfried Keller Foto
Andy Warhol Foto

„Ich mache nur Kunst, weil ich hässlich bin und es für mich nichts anderes gibt.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Terry Pratchett Foto
Robert Musil Foto
Ansel Adams Foto

„Du machst kein Foto, du machst es.“

—  Ansel Adams amerikanischer Fotograf 1902 - 1984

Marcus Aurelius Foto

„Eine bittere Gurke? Wirf sie weg! Dornensträucher im Weg? Weiche ihnen aus! Das ist alles. Frage nicht noch: Wozu gibt es solche Dinge in der Welt?“

—  Marcus Aurelius, buch Selbstbetrachtungen

Selbstbetrachtungen VIII, 50
Original altgriech.: "Σίκυος πικρός; ἄφες. βάτοι ἐν τῇ ὁδῷ; ἔκκλινον. ἀρκεῖ, μὴ προσεπείπῃς' τί δὲ καὶ ἐγένετο ταῦτα ἐν τῷ κόσμῳ."
Lat.: "Cucumis amarus: mitte! Vepres in via: declina! sufficit. Noli haec verba addere: »Quare quaeso haec quoque in mundo sunt?«."
Selbstbetrachtungen

Hanns Dieter Hüsch Foto

„Und was mach' ich? Ich mach' dummes Zeug!“

—  Hanns Dieter Hüsch deutscher Kabarettist, Schauspieler und Moderator 1925 - 2005

Refrain aus dem Gedicht "… zur Zeit", z.B. in: "Hanns Dieter Hüsch - Kabarett auf eigene Faust", S. 150; zitiert von Hans Scheibner im Gespräch mit Rudi Küffner. Alpha-Forum, Sendung vom 1. Februar 2008, 20.15 Uhr br-online.de http://www.br-online.de/download/pdf/alpha/s/scheibner.pdf

Ähnliche Themen