„Wenn man seine Beziehung zur Natur und zum offenen Himmel verliert, verliert er die Beziehung zu anderen Menschen.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 3. Januar 2022. Geschichte
Jiddu Krishnamurti Foto
Jiddu Krishnamurti78
spiritueller Lehrer indisch-brahmanischer Herkunft 1895 - 1986

Ähnliche Zitate

Michel Foucault Foto

„Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.“

—  Michel Foucault französischer Philosoph 1926 - 1984

Sexualität und Wahrheit. Der Wille zum Wissen. Suhrkamp Verlag Frankfurt/Main 1983, 1. Auflage, ISBN 978-3-518-28316-5, S. 94.

Jacques Lacan Foto
Timothy Garton Ash Foto

„Man möchte freundschaftliche Beziehungen mit dem Himmel, vertiefte Partnerschaft mit der Erde, aber auch fruchtbare Zusammenarbeit mit der Hölle.“

—  Timothy Garton Ash britischer Historiker 1955

zitiert bei Herbert Kremp: Die hohe Kunst des Genscherismus, Die Welt 21.03.2007, welt.de http://www.welt.de/politik/article770268/Die_hohe_Kunst_des_Genscherismus.html
"the author has described Genscherism, in jest, as the attempt to have friendly relations with heaven, a deepening partnership with the earth, but also fruitful co-operation with hell." - In Europe's Name - Germany and the Divided Continent. Jonathan Cape 1993. p. 601

Herbert Marcuse Foto

„Die Beziehungen der Menschen untereinander werden zunehmend vom maschinellen Arbeitsprozeß vermittelt.“

—  Herbert Marcuse deutsch-amerikanischer Philosoph und Soziologe 1898 - 1979

Einige gesellschaftliche Folgen moderner Technologie, in: Schriften, Bd. 3, Springe 2004, S. 292 f.

Theodor W. Adorno Foto
Edgar Julius Jung Foto

„Konservative Revolution nennen wir die Wiederinachtsetzung all jener elementaren Gesetze und Werte, ohne welche der Mensch den Zusammenhang mit der Natur und mit Gott verliert und keine wahre Ordnung aufbauen kann.“

—  Edgar Julius Jung deutscher Politiker 1894 - 1934

Deutschland und die konservative Revolution, in: Deutsche über Deutschland. Die Stimme des unbekannten Politikers. München 1932, S. 380 books.google http://books.google.de/books?id=Mr9MAAAAIAAJ&q=%22konservative+revolution%22

Arthur Schnitzler Foto

„In den Beziehungen zwischen Menschen gibt es so wenig einen Stillstand wie im Leben des Einzelnen.“

—  Arthur Schnitzler österreichischer Erzähler und Dramatiker 1862 - 1931

Buch der Sprüche und Bedenken
Buch der Sprüche und Bedenken

Anna Thalbach Foto

„In innigen Beziehungen wird auch innig gestritten.“

—  Anna Thalbach deutsche Schauspielerin 1973

TV-Beilage zum Stern Nr. 3/2009 vom 8. Januar 2009, S. 3

Barbara Prammer Foto

„Ich wehre mich nicht gegen eine Beziehung, bin aber auch ohne glücklich.“

—  Barbara Prammer österreichische Politikerin 1954 - 2014

im ersten Interview als Nationalratspräsidentin für die Zeitschrift NEWS https://www.news.at/a/woman-barbara-prammer-wie-erste-nationalratspraesidentin-187979

Rihanna Foto
Eleanor Roosevelt Foto
Jacques Lacan Foto

„Die sexuelle Beziehung besteht nicht.“

—  Jacques Lacan französischer Psychiater und Psychoanalytiker 1901 - 1981

Lee Iacocca Foto
Martin Buber Foto

„Beziehung beruht auf Gegenseitigkeit.“

—  Martin Buber österreichisch-israelischer jüdischer Religionsphilosoph und Autor 1878 - 1965

Weisheiten der Welt

Jacques Lacan Foto

„Die sexuelle Beziehung endet mit dem Realen.“

—  Jacques Lacan französischer Psychiater und Psychoanalytiker 1901 - 1981

Zygmunt Bauman Foto
Citát „Person erscheint, indem sie zu andern Personen in Beziehung tritt.“
Martin Buber Foto

„Person erscheint, indem sie zu andern Personen in Beziehung tritt.“

—  Martin Buber, buch Ich und Du

I and Thou (1923)

Isaac Newton Foto

„I. Die absolute, wahre und mathematische Zeit verfließt an sich und vermöge ihrer Natur gleichförmig und ohne Beziehung auf irgendeinen äußeren Gegenstand. […] II. Der absolute Raum bleibt vermöge seiner Natur und ohne Beziehung auf einen äußeren Gegenstand stets gleich und unbeweglich.“

—  Isaac Newton englischer Naturforscher und Verwaltungsbeamter 1643 - 1727

Mathematische Principien der Naturlehre. Deutsch von Jakob Philipp Wolfers. Berlin 1872. Erklärungen http://de.wikisource.org/wiki/Mathematische_Principien_der_Naturlehre/Erkl%C3%A4rungen; Anmerkungen I.
Original lateinisch: "I. Tempus Absolutum, verum, & mathematicum, in se & natura sua absque relatione ad externum quodvis, æquabiliter fluit, [...] II. Spatium Absolutum, natura sua absque relatione ad externum quodvis, semper manet similare & immobile" - Philosophiae Naturalis Principia Mathematica, 1687; Definitiones http://la.wikisource.org/wiki/Philosophiae_Naturalis_Principia_Mathematica_-_Definitiones; Scholium

Zygmunt Bauman Foto
Charlotte Link Foto

„Die Beziehung zwischen zwei Menschen ist dann am Ende, wenn sie beginnen einander klarzumachen, wie großartig sie früher einmal waren und wie sehr sich das geändert hat.“

—  Charlotte Link deutsche Schriftstellerin 1963

Verbotene Wege, Goldmann Verlag, 1989, ISBN 3442092868, ISBN 978-3442092864

Ähnliche Themen