„Wir haben alle unsere Sachen, die wir mögen und nicht sehen wollen. Alles ist im Kopf. Deshalb machen die Leute ihre eigenen Bilder, weil es für jemanden schwer ist, das zu erfassen, wonach sie suchen.“

—  Rihanna

Letzte Aktualisierung 21. November 2019. Geschichte
Rihanna Foto
Rihanna75
barbadische Sängerin 1988

Ähnliche Zitate

Anselm von Canterbury Foto
Stephen King Foto
Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Wir verlangen sehr oft nur deshalb Tugenden von anderen, damit unsere eigenen Fehler sich bequemer breitmachen können.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 6
Aphorismen

Orson Welles Foto
Anselm von Canterbury Foto
Roland Koch Foto

„Politik besteht aus Sache, Kopf, Bauch.“

—  Roland Koch deutscher Politiker (CDU), MdL 1958

Stern Nr. 4/2009 vom 15. Januar 2009, S. 45

Wilhelm Liebknecht Foto

„(Brief an Karl Marx vom 25. Januar 1865) Wenn du Lust hast, Jemanden vor den Kopf zu stoßen, suche dir für den Zeitvertreib nicht gerade Deine Freunde aus.“

—  Wilhelm Liebknecht Deutscher sozialistischer Politiker 1826 - 1900

Marx/Engels Gesamtausgabe (MEGA) Abt. 3: Briefwechsel, Bd. 13: Engels/Marx: Briefwechsel Oktober 1864 bis Dezember 1865, 2002. google. books.com.

A.A. Milne Foto

„Macht man sich das zu eigen, woran die Leute Freude haben, so hat man die Leute zu eigen.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 106

Janusz Korczak Foto

„Habe Mut zu dir selbst, und such deinen eigenen Weg.“

—  Janusz Korczak polnischer Arzt, Pädagoge und Kinderbuchautor 1878 - 1942

Wie man ein Kind lieben soll - Jak kochać dziecko, 1920 (Das Internat, 8.). Deutsch von Armin Droß.
Original poln.: "Bądź sobą — szukaj własnej drogi."

Brendan Behan Foto

„Gott segne Sie, Schwester. Mögen alle Ihre Söhne Bischöfe werden.“

—  Brendan Behan irischer Schriftsteller, Journalist und IRA-Aktivist 1923 - 1964

Letzte Worte zu der Nonne, die ihn pflegte, 20. März 1964

Walter Riso Foto
Johannes Peter Müller Foto

„… es ist nichts, was wir sehen, als nur unsere eigene Netzhaut in ihrer räumlichen Ausdehnung, im Zustande der Affection sich selbst leuchtend.“

—  Johannes Peter Müller deutscher Physiologe, Meeresbiologe und vergleichender Anatom 1801 - 1858

Zur vergleichenden Physiologie des Gesichtssinns des Menschen und der Thiere. Leipzig: Cnobloch, 1826. S. 60.

Willy Brandt Foto

„Wir sind keine Erwählten, wir sind Gewählte. Deshalb suchen wir das Gespräch mit allen, die sich um diese Demokratie bemühen.“

—  Willy Brandt vierter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1969–1974) 1913 - 1992

Seite 19/19
Regierungserklärung 28. Oktober 1969

Citát „Ein kluger Kopf hat es schwer - er schleppt seinen Kritiker stets mit sich herum.“
Silvana E. Schneider Foto
Graham Greene Foto
Jane Austen Foto

„Es ist schrecklich schwer, gerecht zu sein zu seiner eigenen Vergangenheit.“

—  Marlen Haushofer, buch Die Wand

Die Wand. 2. Auflage. [Hamburg & Düsseldorf]: Claassen, 1968. S. 132

Oscar Wilde Foto

„Es bereitet deshalb solches Vergnügen, anderer Leute Geheimnisse herauszufinden, weil dadurch die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit von den eigenen abgelenkt wird.“

—  Oscar Wilde, Ein idealer Gatte

Ein idealer Gatte, 2. Akt / Lord Goring
Original engl.: "That is the reason they are so pleased to find out other people's secrets. It distracts public attention from their own."
Ein idealer Gatte - An Ideal Husband

Richard David Precht Foto

„Sie kaufen Dinge, die sie nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen, mit Geld, das sie nicht haben.“

—  Richard David Precht deutscher Philosoph und Publizist 1964

Wer bin ich und wenn ja, wie viele? Goldmann, München 2007, S. 350. Precht verschweigt die Urheberschaft Walter Slezaks
Wer bin ich - und wenn ja, wie viele? (2007)

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“