„Vision ohne Ausführung ist nur eine Halluzination.“

—  Henry Ford

Original

Vision without execution is just hallucination.

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 19. Oktober 2021. Geschichte
Henry Ford Foto
Henry Ford90
Gründer des Automobilherstellers Ford Motor Company 1863 - 1947

Ähnliche Zitate

Jack Kerouac Foto
Peter Drucker Foto

„Strategie ist eine Ware, Ausführung ist eine Kunst.“

—  Peter Drucker US-amerikanischer Ökonom österreichischer Herkunft 1909 - 2005

Helmut Schmidt Foto

„Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen.“

—  Helmut Schmidt Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1918 - 2015

Von Schmidt auf Anfrage bestätigt in einem Brief vom 26. Februar 2009 an die Fachschaft Sozialwissenschaften St.-Ursula-Gymnasium Attendorn http://sowi.st-ursula-attendorn.de/tp/tpsmid01.htm. Schmidt will das "damals aber nicht mit Blick auf Willy Brandt formuliert" haben. Ein Jahr später äußerte er im Interview mit Giovanni di Lorenzo, wahrscheinlich habe er den Satz "in einem Interview gesagt. Das muss mindestens 35 Jahre her sein, vielleicht 40. Da wurde ich gefragt: Wo ist Ihre große Vision? Und ich habe gesagt: Wer eine Vision hat, der soll zum Arzt gehen. Es war eine pampige Antwort auf eine dusselige Frage." ( ZEITmagazin 4. März 2010 http://www.zeit.de/2010/10/Fragen-an-Helmut-Schmidt/seite-4)

Heinrich von Treitschke Foto

„Alle Politik iſt Kunſt, Ausführung, Einbilden der Idee in den ſpröden Stoff.“

—  Heinrich von Treitschke deutscher Historiker, politischer Publizist und Politiker (NLP), MdR 1834 - 1896

Die Anfänge des deutschen Zollvereins. I. Preußische Jahrbücher 30. Band 1872. 4. Heft, S. 398 books.google https://books.google.de/books?id=rWSNTF5awoMC&pg=PA398&dq=kunst. Auch in Deutsche Geschichte im 19. Jahrhundert Band 3, Leipzig 1885, S. 790 deutschestextarchiv.de http://www.deutschestextarchiv.de/book/view/treitschke_geschichte03_1885?p=790

Sallust Foto

„Bevor man beginnt, bedarf es der Überlegung und, sobald man überlegt hat, rechtzeitiger Ausführung.“

—  Sallust römischer Geschichtsschreiber und Politiker -86 - -34 v.Chr

Der Catilinarische Krieg, 1
Original lat.: "Prius quam incipias, consulto et, ubi consulueris, mature facto opus est."

Ramin Bahrani Foto

„Ich habe eine klarere Vision davon, wer ich als Künstler bin.“

—  Ramin Bahrani 1975

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/the-white-tiger-ramin-bahrani-ueber-aussenseiter-und-den-iran-17161054.html

Anton Tschechow Foto

„Ich wünschte mir, ich könnte im Jenseits von diesem Leben denken: Es waren schöne Visionen.“

—  Anton Tschechow russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker 1860 - 1904

Notizbücher

Helen Keller Foto
Orson Welles Foto
Peter Drucker Foto

„Was alle erfolgreichen Menschen miteinander verbindet, ist die Fähigkeit, den Graben zwischen Entschluss und Ausführung äußerst schmal zu halten.“

—  Peter Drucker US-amerikanischer Ökonom österreichischer Herkunft 1909 - 2005

https://fuehrungskompendium.fandom.com/de/wiki/Peter_F._Drucker_Zitate

Tim Burton Foto
Salvador Dalí Foto

„Surrealismus ist destruktiv, zerstört aber nur das, was er als Ketten betrachtet, die unsere Vision einschränken.“

—  Salvador Dalí spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner 1904 - 1989

William Shakespeare Foto

„Das ist das Ungeheure in der Liebe, meine Teure, daß der Wille unendlich ist und die Ausführung beschränkt; daß das Verlangen grenzenlos ist, und die Tat ein Sklav' der Beschränkung“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

3. Akt, 2. Szene / Troilus
Troilus und Cressida - Troilus and Cressida

Martin Luther King Foto
Johann Peter Eckermann Foto
Johanna Dohnal Foto

„Ich denke, es ist Zeit, daran zu erinnern: Die Vision des Feminismus ist nicht eine „weibliche Zukunft“. Es ist eine menschliche Zukunft.“

—  Johanna Dohnal österreichische Politikerin 1939 - 2010

Gastvortrag an der Technischen Universität Wien, WIT-Kolloquium 22. März 2004; zitiert in: zwanzigtausendfrauen.at http://zwanzigtausendfrauen.at/2011/01/1974-2004-dohnal-johanna-zitate/ (abgerufen am 12. Dezember 2020)

Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Audre Lorde Foto
Heimo Schwilk Foto

„Ihre Vision: Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“

—  Heimo Schwilk deutscher Journalist und Autor 1952

Über Claudia Roth in Welt am Sonntag vom 6. Februar 2005, Welt Online http://www.welt.de/print-wams/article122863/Hinter_List.html. Roth hatte am 1. Februar 2005 bei einem Rundgang durch den Berliner "Wrangelkiez" befürwortet, am 3. Oktober nicht nur die deutsche Einheit, sondern auch den Beginn der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zu feiern. "Der 3. Oktober ist ein Feiertag mit einer intensiveren Bedeutung. Warum sollten wir nicht auch die Beitrittsverhandlungen feiern?" bz-berlin 2. Februar 2005 http://www.bz-berlin.de/archiv/gruene-wollen-einen-tuerkei-beitrittstag-article255028.html

Carl Gustav Jung Foto

Ähnliche Themen