„Sich dessen bewusst zu sein, was tatsächlich passiert, verursacht Schmerzen.“

—  Platón

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Platón Foto
Platón92
antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Ähnliche Zitate

Francis Bacon Foto
George Orwell Foto
Jean de La Bruyere Foto
Ludwig Rellstab Foto
William Faulkner Foto
Arnold Schwarzenegger Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewusst.“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Faust. Eine Tragödie.

Faust I, Vers 1582 / Mephistopheles
Dramen, Faust. Eine Tragödie (1808)

Fritz Perls Foto
Sully Prudhomme Foto
Richard David Precht Foto
Friedrich Von Bodenstedt Foto

„Auch der Schmerz will seinen Ausdruck haben, // Und der Mann, vom Schmerze überwältigt, // Braucht sich seiner Thränen nicht zu schämen.“

—  Friedrich Von Bodenstedt deutscher Schriftsteller 1819 - 1892

Ada, die Lesghierin, 53. Gesang: Die Rathschläge des Derwisch. Berlin: Decker, 1853. S. 225.
Sonstige

Friedrich Hebbel Foto

„Die Edelsten leiden den meisten Schmerz. Auch der Schmerz wählt den besten Boden.“

—  Friedrich Hebbel deutscher Dramatiker und Lyriker 1813 - 1863

Tagebücher 2, 2082 (1840). S. 58.
Tagebücher

Friedrich Nietzsche Foto
Theodor Körner Foto

„Der Freiheit Weg geht durch des Todes Schmerz, […]“

—  Theodor Körner deutscher Schriftsteller 1791 - 1813

Hofers Tod. Vers 11. In: Zwölf freie deutsche Gedichte, 1813, S. 11, MDZ https://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb11260748_00025.html,
Andere Werke

Seneca d.J. Foto

„Kein Schmerz dauert lang, wenn er groß ist.“

—  Seneca d.J., buch Epistulae morales

Moralische Briefe an Lucilius (Epistulae morales ad Lucilium), IV, XXX, 14
Original lat.: "Nullum enim dolorem longum esse qui magnus est."
Moralische Briefe an Lucilius - Epistulae morales ad Lucilium

LeBron James Foto
Jack London Foto

„Es war der schlimmste Schmerz, den er je gekannt hatte.“

—  Jack London US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist 1876 - 1916

Wilhelm Busch Foto

„Gehabte Schmerzen // Die hab ich gern.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Ein frohes Ereignis. Band 3, S. 65.
Abenteuer eines Junggesellen

Anaïs Nin Foto

Ähnliche Themen