„Ich möchte für niemanden, Drogen, Alkohol, Gewalt oder Wahnsinn bewerben, doch für mich haben sie immer funktioniert.“

Original

I hate to advocate drugs, alcohol, violence, or insanity to anyone, but they've always worked for me.

Übersetzt von Monnystr, Mtths_1981
Hunter S. Thompson Foto
Hunter S. Thompson19
US-amerikanischer Schriftsteller und Reporter 1937 - 2005

Ähnliche Zitate

„Alkohol und Drogen rafft ein Großteil der Menschheit hin, mit Sex werden wir das dann auch noch überstehen…pewi71“

—  pewi71

Mein leben ist ein Versuch Referenz: https://beruhmte-zitate.de/suggestions/create-quote/user/

Friedrich Nietzsche Foto
Francis Ford Coppola Foto
Justin Timberlake Foto
Franz Schmidberger Foto
Mark Twain Foto
Albert Hofmann Foto
Salvador Dalí Foto

„Ich nehme keine Drogen. Ich bin eine Droge.“

—  Salvador Dalí spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner 1904 - 1989

Friedrich Nietzsche Foto
Rita Mae Brown Foto

„Wahnsinn ist, wenn man immer wieder das Gleiche tut, aber andere Resultate erwartet.“

—  Rita Mae Brown US-amerikanische Krimi-Schriftstellerin 1944

Die Tennisspielerin. Rowohlt Verlag, 1995. ISBN 3-499-12394-0

Albert Einstein Foto
Claudia Roth Foto

„Gewalt ist immer auch ein Hilferuf.“

—  Claudia Roth deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), MdB, MdEP 1955

Maischberger, Talk-Show; ARD, 5. Oktober 2004

Elton John Foto
Salvador Dalí Foto

„Das Genie muss Wahnsinn und Wahnsinn über Genie hinweggehen.“

—  Salvador Dalí spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner 1904 - 1989

Isabel Allende Foto
Sully Prudhomme Foto
Campino Foto

„Kein Alkohol ist auch keine Lösung." - Die Toten Hosen: "Kein Alkohol (ist auch keine Lösung)!" auf dem Album "Auswärtsspiel“

—  Campino Andreas Frege, Sänger der Toten Hosen 1962

Zit. in Stuttgarter Zeitung http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/detail.php/90280

Campino Foto

„Kein Alkohol ist auch keine Lösung.“

—  Campino Andreas Frege, Sänger der Toten Hosen 1962

Die Toten Hosen: "Kein Alkohol (ist auch keine Lösung)!" auf dem Album "Auswärtsspiel" - Zit. in Stuttgarter Zeitung

Citát „Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt.“
John Wayne Foto

„Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt.“

—  John Wayne US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent, Regisseur 1907 - 1979

„Nur für Faschisten ist Gewalt kein Problem. Ein Sozialist muß sich über die Funktion von Gewalt immer Rechenschaft ablegen, jede Gewalt gegen Personen ist inhuman.“

—  Helmut Gollwitzer evangelischer Theologe und Schriftsteller 1908 - 1993

zitiert bei Christian Delius: Mein Jahr als Mörder. Rowohlt 2004. S. 269 books.google http://books.google.de/books?id=iNOzAAAAIAAJ&q=Funktion
Einen Tag nach der Schlacht am Tegeler Weg [am 4. November 1968] nahm auf einer Veranstaltung des SDS im Auditorium Maximum der FU u. a. Prof. D. Helmut Gollwitzer zur Gewaltfrage Stellung: Nur für Faschisten sei Gewalt kein Problem. Ein Sozialist aber müsse sich über die Funktion von Gewalt immer Rechenschaft ablegen. Weder in West-Berlin noch in der Bundesrepublik bestünde gegenwärtig eine revolutionäre Situation. Deshalb sei jede Gewalt gegen Personen inhuman. - Tilman Fichter / Siegward Lönnendonker: Berlin: Hauptstadt der Revolte. März 1980. http://web.fu-berlin.de/APO-archiv/Online/BlnHauptRev.htm
Zugeschrieben

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x