„Es fing damit an, daß jemand schlief, und dann wurde es einfach länger und länger. Ich habe tatsächlich all die Stunden für diesen Film gedreht, aber ich habe den endgültigen Film ein bißchen frisiert, um eine bessere Linie zu bekommen.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Andy Warhol Foto
Andy Warhol100
amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Ähnliche Zitate

Ramin Bahrani Foto

„Ich bin ein iranischer Amerikaner, der einen Film in Indien gedreht hat, ein Drittel des Films ist auf Hindi.“

—  Ramin Bahrani 1975

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/the-white-tiger-ramin-bahrani-ueber-aussenseiter-und-den-iran-17161054.html

August Diehl Foto
Sean Penn Foto
Uschi Glas Foto

„Damals war es üblich, dass ein Film ausgebuht wurde, wenn er nicht gefällt und wir alle hatten wahnsinnige Angst davor. Und dann kam der Film am Lenbachplatz raus und die Leute fingen an zu lachen.“

—  Uschi Glas deutsche Schauspielerin 1944

im Interview mit sueddeutsche.de http://www.sueddeutsche.de/muenchen/232/303227/text/ über ihren Erfolgsfilm "Zur Sache Schätzchen", 22.Juli 2008

Andy Warhol Foto

„Ein Film ist ein Film ist ein Film ist ein Film.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Klaus Kinski Foto
Alfred Hitchcock Foto

„Einen Film zu machen, dauert so wahnsinnig lange. Ich weiß nicht, wie man das durchhalten kann, wenn man keinen starken persönlichen Bezug zu seinem Stoff hat.“

—  Visar Morina kosovarischer Filmregisseur und Drehbuchautor 1979

Quelle: https://www.spiegel.de/kultur/kino/misel-maticevic-und-visar-morina-ueber-exil-und-migranten-im-kino-a-c17afdb7-d2a7-4294-882d-e8c5e3630c60

Keanu Reeves Foto
Sean Penn Foto
Francis Ford Coppola Foto
Ennio Morricone Foto

„Ich muss die endgültige Fassung des Films sehen, bevor ich auch nur über die Musik nachdenken kann, geschweige denn sie zu schreiben. Nachdem ich den Film gesehen habe, sage ich dem Regisseur, was ich dazu denke und was ich gerne machen würde. […] Ich muss dem Regisseur vertrauen und er muss dem Komponisten trauen.“

—  Ennio Morricone italienischer Komponist und Dirigent 1928

Booklet der CD „The Soundtracks”. Übersetzung von Hei ber
Original engl.: "I have to see a definitive cut of the film before I even start thinking about the music, let alone writing it. After seeing the movie I tell the director what my feelings are and what I would like to do. [...] I have to trust a director and he has to trust the composer."

Sean Penn Foto
Robert Mitchum Foto
Jürgen Rüttgers Foto

„Wer länger in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt hat, soll auch länger mehr Geld bekommen“

—  Jürgen Rüttgers deutscher Politiker, MdL, MdB 1951

in EXPRESS, Ausgabe vom 20. November 2006, Der Pulheiminator - Hartz-Rebell Rüttgers gibt nicht auf http://www.elo-forum.org/attachments/news-diskussionen-tagespresse/30876d1282029216-system-ruettgers-neue-interna-cdu-express-pulheiminator.pdf

Oliver Masucci Foto

„Ich habe so viele Filme und Geld und Rollen abgelehnt und weggetan, weil ich einfach dachte, ich bin da, wo die Texte sind.“

—  Oliver Masucci deutscher Schauspieler 1968

Quelle: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/wie-oliver-masucci-zu-einem-der-gefragtesten-deutschen-schauspieler-aufstieg-17144091.html

Francis Ford Coppola Foto
Woody Allen Foto
Tim Burton Foto

„Filme sind für mich eine teure Therapieform.“

—  Tim Burton US-amerikanischer Autor, Produzent und Filmregisseur 1958

Isabelle Huppert Foto

„Man macht doch keine Filme, damit sich alle wohlfühlen.“

—  Isabelle Huppert französische Schauspielerin 1953

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/leben/isabelle-huppert-interview-film-1.5047728?reduced=true

Ähnliche Themen