„Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.“

Bearbeitet von Martin Svoboda, Monnystr. Letzte Aktualisierung 18. Juli 2021. Geschichte
Franz Kafka Foto
Franz Kafka132
österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924

Ähnliche Zitate

Terry Pratchett Foto

„Das Theater hat sich behauptet, es wird der Welt in seiner alten Geltung erhalten bleiben.“

—  Joseph Gregor österreichischer Theaterwissenschaftler und Schriftsteller 1888 - 1960

Shakespeare - Der Aufbau eines Zeitalters, Phaidon Verlag: Wien 1935, S. 9.

Francis Ford Coppola Foto
Franz Kafka Foto
Francis Ford Coppola Foto
Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Jung sein ist schön, alt sein ist bequem.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 31
Aphorismen

Carl von Clausewitz Foto
Stefan Hölscher Foto
Stefan Hölscher Foto

„Weise wollte ich schon immer werden und noch nie sein.“

—  Stefan Hölscher Philosoph, Psychologe, Managementberater, Trainer und Coach 1965

Quelle: Hölscher, Laut Weise – Gedichte und Aphorismen, Geest-Verlag, Vechta 2016

Alfred De Musset Foto

„Ich kam zu spät in eine schon zu alte Welt.“

—  Alfred De Musset französischer Schriftsteller 1810 - 1857

Übersetzung Wikiquote
Original französisch: "Je suis venu trop tard dans un monde trop vieux."" - Rolla I. Oeuvres complètes de Alfred de Musset. Edition ornée de 28 gravures. Tome II. Poésies II. Paris 1806. S. 49
Gedichte

Kai Meyer Foto

„Hier bleibt alles beim Alten. Das war schon immer so.“

—  Kai Meyer Deutscher Schriftsteller, Journalist, Drehbuchautor 1969

Die Seiten der Welt

Carlos Ruiz Zafón Foto
Rosa Luxemburg Foto
Elbert Hubbard Foto
Clive Staples Lewis Foto
Kurt Cobain Foto
Madeleine K. Albright Foto
Kurt Tucholský Foto

Ähnliche Themen