„Wenn du wissen willst, wer du warst, dann schau, wer du bist. Wenn du wissen willst, wer du sein wirst, dann schau, was du tust.“

Zitat bei www.thaiverein.ch http://www.thaiverein.ch/buddha_frame.htm
Zugeschrieben

Siddhartha Gautama Foto
Siddhartha Gautama7
spirituelle Person im Buddhismus -563 - -483 v.Chr

Ähnliche Zitate

Justinus Kerner Foto

„Die Eigenschaft des reinen Geistes ist das Schauen und nicht das Wissen.“

—  Justinus Kerner deutscher Dichter, Arzt und medizinischer Schriftsteller 1786 - 1862

Die Seherin von Prevorst

Bettina von Arnim Foto

„Wer liebt lernt wissen, das Wissen lehrt Lieben.“

—  Bettina von Arnim deutsche Schriftstellerin 1785 - 1859

Goethe's Briefwechsel mit einem Kinde. 3. Theil. Berlin: Dümmler, 1835. S. 40

Johann Christoph Gottsched Foto

„Wer voller Unschuld ist, will nichts von Gnade wissen.“

—  Johann Christoph Gottsched deutscher Gelehrter und Schriftsteller 1700 - 1766

Der sterbende Cato. 3. Akt, 3. Auftritt: Cato. http://www.zeno.org/Literatur/M/Gottsched,+Johann+Christoph/Dramen/Der+sterbende+Cato/3.+Akt/3.+Auftritt Aus: Werke. hg. von Joachim Birke, Band 2: Sämtliche Dramen, Berlin: Walter de Gruyter & Co., 1968/1970. Seite 71

Miley Cyrus Foto
Carl Gustav Jung Foto
Citát „Wissen Sie, wer mir am meisten leid tat? Der Ball.“
Franz Beckenbauer Foto

„Wissen Sie, wer mir am meisten leid tat? Der Ball.“

—  Franz Beckenbauer deutscher Fußballspieler, -trainer und -funktionär 1945

Thomas Jefferson Foto
Dorothy Parker Foto
Joseph von Eichendorff Foto
Martin Kessel Foto

„Willst du wissen, woraus die Menschheit besteht? Aus denen, die sich nicht um dich kümmern.“

—  Martin Kessel deutscher Schriftsteller 1901 - 1990

Gegengabe
Quelle: Gegengabe. Luchterhand 1960. Seite 16. Stelle im Buch bei Google Books http://books.google.at/books?ei=efs2U6yvAc-u7AacsYC4BQ&hl=de&id=Y6rOAAAAMAAJ&dq=gegengabe&focus=searchwithinvolume&q=Menschheit

Abu Bakr Foto

„Wer auch immer Muhammad verehrte, lasst ihn wissen, dass Muhammad tot ist. Und wer Allah verehrt, lasst ihn wissen, dass Allah lebt und niemals sterben wird.“

—  Abu Bakr erster der vier rechtgeleiteten Kalifen, der Nachfolger Mohammeds nach Auffassung der Sunniten 573 - 634

Abu Bakr nach der Verkündung des Todes des Propheten Muhammad, Bukhari, Band 2, Buch 23 - www.khutbah.com http://www.khutbah.com/ge/muslim_family/abubakr.php
Alternative Übersetzung: "Denen, die an Mohammed glauben, sei gesagt: Mohammed ist tot. Denen, die an Allah glauben, sei gesagt: Allah lebt und wird niemals sterben."
englisch: "O ye men, whoever amongst you worshipped Muhammad, let him know that Muhammad is dead, and whoever amongst you worshipped Allah, let him know that Allah is Living, there is no death for Him.") - (Bukhari, Volume 2, Chapter Manaqibe Abu Bakr; zitiert in: Dawat-ul-Amir http://www.alislam.org/library/articles/death1.htm, English translation: Invitation to Ahmadiyyat, First Edition, pg. 17-21, by Mirza Baschir-ud-Din Mahmud Ahmad
englisch: "Amma ba'du, whoever amongst you worshipped Muhammad, then Muhammad is dead, but whoever worshipped Allah, Allah is alive and will never die.") - (Bukhari, Volume 2, Book 23, Funerals (Al-Janaaiz): www.guidedways.com http://www.guidedways.com/book_display-book-23-translator-1.htm

Joseph von Eichendorff Foto
Warren Buffett Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Adolph Freiherr Knigge Foto

„In großen Städten gehört es leider zum guten Tone, nicht einmal zu wissen, wer mit uns in demselben Hause wohne.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Zweites Buch, 8. Kapitel, Haus, Hausgenossen, Nachbarn, Wirt und Gast. hg. von Karl Goedeke. 16. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 203 http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Image%3A%C3%9Cber_den_Umgang_mit_Menschen.djvu&page=219
Über den Umgang mit Menschen
Variante: In Städten glaubt man, es gehöre zum guten Tone, nicht einmal zu wissen, wer in demselben Hause wohnt.

Nina Simone Foto

„Es gibt keine Entschuldigung für junge Leute, die nicht wissen, wer Helden und Heldinnen sind oder waren.“

—  Nina Simone US-amerikanische Musikerin, Soul- und Bluessängerin, Pianistin und Songschreiberin 1933 - 2003

Eduardo Mendoza Garriga Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x