„Die Achtung, die uns die Mitmenschen einflössen, lässt sich an der Art unserer Vertraulichkeit ermessen.“

Intimes Tagebuch

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Sully Prudhomme Foto
Sully Prudhomme30
französischer Dichter 1839 - 1907

Ähnliche Zitate

Vita Sackville-West Foto

„Nichts verschafft einem so schnell Achtung, wie wenn man seine Mitmenschen wissen lässt, man sei ihnen gewachsen.“

—  Vita Sackville-West englische Schriftstellerin und Gartengestalterin 1892 - 1962

Unerwartete Leidenschaft PT63 f. books.google https://books.google.de/books?id=3kN0DAAAQBAJ&pg=PT63
"Nothing earns respect so quickly as letting your fellows see that you are a match for them." - All Passion Spent. PT62 books.google https://books.google.de/books?id=LHokCwAAQBAJ&pg=PT62
Unerwartete Leidenschaft

Platón Foto

„Wenn wir das Wohl unserer Mitmenschen suchen, werden wir unser finden.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Immanuel Kant Foto
William McDougall Foto

„Selbsterkenntnis ist der beste und sicherste Weg, unsere Mitmenschen zu verstehen.“

—  William McDougall englisch-amerikanischer Psychologe 1871 - 1938

Charakter und Lebensführung

Bill Gates Foto
George Bernard Shaw Foto

„Das größte Übel, das wir unseren Mitmenschen antun können, ist nicht, sie zu hassen, sondern ihnen gegenüber gleichgültig zu sein. Das ist absolute Unmenschlichkeit.“

—  George Bernard Shaw, The Devil's Disciple

The Devil's Disciple, Act II (1901)
Original engl.: "The worst sin towards our fellow creatures is not to hate them, but to be indifferent to them: that's the essence of inhumanity."

Friedrich Fröbel Foto

„Väter, Eltern! Was uns mangelt, auf, laßt es uns unsern Kindern geben, verschaffen. […] Laßt uns von unsern Kindern lernen; laßt uns den leisen Mahnungen ihres Lebens, den stillen Forderungen ihres Gemütes Gehör geben! Kommt, lasst uns mit unseren Kindern leben!“

—  Friedrich Fröbel deutscher Pädagoge 1782 - 1852

Die Menschenerziehung. In: Hoffmann, E. (Hrsg.): Fröbel. Ausgewählte Schriften, Bd. 2 , Godesberg u.a.: Küpper, 1951. S. 56.

Baruch Spinoza Foto
Meng Zi Foto
Karl Jaspers Foto
Immanuel Kant Foto

„Ohne Achtung […] giebt es keine wahre Liebe.“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804

Das Ende aller Dinge (1794). Akademieausgabe Band VII, S. 339 http://korpora.org/kant/aa08/339.html
Sonstige

Johann Bernhard Basedow Foto

„Ich will seciret sein zum Besten meiner Mitmenschen.“

—  Johann Bernhard Basedow deutscher Pädagoge und Schriftsteller 1723 - 1790

Letzte Worte, 25. Juli 1790. zitiert in: Essays von Max Müller: Basedow. Leipzig: Engelmann, 1876. S. 388.

Norman Vincent Peale Foto
Horst Köhler Foto

„Die Ächtung von Gewalt und die Vermittlung von gegenseitiger Achtung auf der Basis grundlegender Werte ist indes nicht nur ein Thema für die Schule, sondern für die ganze Gesellschaft.“

—  Horst Köhler ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1943

Antwortschreiben auf den offenen Brief des Schulleiters Volker Steffens zum "Ehrenmord" an Hatun Sürücü Spiegel Online http://www.spiegel.de/schulspiegel/0,1518,369481-3,00.html, 12. August 2005

Edsger Wybe Dijkstra Foto
George Sand Foto
Denis Diderot Foto
Michel De Montaigne Foto
Oscar Wilde Foto

Ähnliche Themen