„Wenn ihr behauptet, alle müssten arbeiten, dann sollen es mir alle diese Reichen, die nichts tun, erst einmal vormachen.“

Tagebücher, 1910
Auferstehung, Tagebücher (1852-1910)

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 12. Dezember 2021. Geschichte
Leo Tolstoi Foto
Leo Tolstoi84
russischer Schriftsteller 1828 - 1910

Ähnliche Zitate

Gertrude Stein Foto

„Ich möchte reich werden, aber ich möchte nie das tun, was ich tun muss, um reich zu werden.“

—  Gertrude Stein US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin 1874 - 1946

Enzo Ferrari Foto

„Du musst kontinuierlich arbeiten, sonst musst du dir Gedanken über den Tod machen.“

—  Enzo Ferrari italienischer Rennfahrer und Gründer des Rennwagenherstellers Ferrari 1898 - 1988

Eduardo Mendoza Garriga Foto
Pablo Picasso Foto

„Es gibt Inspiration, aber du musst arbeiten“

—  Pablo Picasso spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer 1881 - 1973

Johann Amos Comenius Foto

„Tätigkeiten sollen im Tun erlernt werden.“

—  Johann Amos Comenius Philosoph, Theologe und Pädagoge 1592 - 1670

Francis Bacon Foto
Georg Rollenhagen Foto

„Arbeit und Sparen macht reiche Knechte.“

—  Georg Rollenhagen deutscher Schriftsteller, Pädagoge und Prediger 1542 - 1609

[1, 117]

Peter Drucker Foto
Rihanna Foto
José Luis Sampedro Foto
Indíra Gándhí Foto
Don Marquis Foto

„Wenn ein Mann erzählt, er sei durch harte Arbeit reich geworden, dann frage ihn, durch wessen Arbeit.“

—  Don Marquis US-amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Journalist 1878 - 1937

zitiert in "Arbeit muss menschenwürdig sein" bei jesus.ch http://www.jesus.ch/index.php/D/article/71-Ethik/34719-Arbeit_muss_menschenwuerdig_sein/, Absatz "Gier eingrenzen"
Original engl.: "When a man tells you that he got rich through hard work, ask him: 'Whose?'" - in: Collier's Weekly 1933, p. 22 , zitiert bei Edward Anthony: O Rare Don Marquis. A Biography. Doubleday 1962. p. 354

Christina Ricci Foto

„Wenn ich nicht Schauspielerin wäre, wäre ich gern Vorzeige-Gattin. Erstens wäre das die offizielle Bestätigung meiner Sexyness. Und zweitens müsste ich dann nicht mehr arbeiten.“

—  Christina Ricci US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin 1980

Stern Nr.22/2008 vom 21. Mai 2008, S. 171

Phaedrus Foto

„Wenn der Arme es dem Reichen gleich tun will, so geht er zugrunde.“

—  Phaedrus römischer Fabeldichter -20

Fabeln I, XXIV. Rana Rupta et Bos

Ambrose Bierce Foto
Cyril Northcote Parkinson Foto

„Maßnahmen, die die Produktion stärken sollen, heben die Beschäftigung an; Maßnahmen, die die Beschäftigung stärken sollen, tun alles andere, nur das nicht.“

—  Cyril Northcote Parkinson britischer Historiker, Soziologe und Publizist 1909 - 1993

Parkinson, C. N. (2001): Parkinsons Gesetz und andere Studien über die Verwaltung (Übers., Parkinson's Law, 1957). 2. erw. Aufl., München: Econ Taschenbücher, ISBN 3-548-75072-9
Original engl.: "Policies designed to increase production increase employment; policies designed to increase employment do everything but."

Laotse Foto

„Was du zusammendrücken willst, das mußt du erst richtig sich ausdehnen lassen. Was du schwächen willst, das mußt du erst richtig stark werden lassen.“

—  Laotse legendärer chinesischer Philosoph -604

Kapitel 36, Übersetzung Richard Wilhelm, 1911

Erich Fried Foto

„Was den Armen zu wünschen wäre // für eine bessere Zukunft? // Nur dass sie alle // im Kampf gegen die Reichen // so unbeirrbar sein sollen // so findig // und so beständig // wie es die Reichen // im Kampf gegen die Armen sind“

—  Erich Fried österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist 1921 - 1988

Völlig veraltete Klassenkampftheorie, in: Am Rand unserer Lebenszeit, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 1987, ISBN 3-8031-0156-5

Ähnliche Themen