„Die wahre Kritik des Dogmas ist seine Geschichte.“

—  David Friedrich Strauß, Die christliche Glaubenslehre, in ihrer geschichtlichen Entwickelung und im Kampf mit der modernen Wissenschaft dargestellt, Bd. 1 (1840), S. 71.
David Friedrich Strauß Foto
David Friedrich Strauß6
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Theologe 1808 - 1874
Werbung

Ähnliche Zitate

Alfred Kerr Foto

„Der wahre Kritiker bleibt für mich ein Dichter: ein Gestalter.“

—  Alfred Kerr deutscher Schriftsteller, Theaterkritiker und Journalist 1867 - 1948
Die Welt im Drama, Vorwort zum ersten Band, III. 12. In: Gesammelte Schriften, 1. Reihe, S. Fischer, Berlin 1917, S. 11,

Javier Cercas Foto
Werbung
Chavela Vargas Foto
Ludwig Feuerbach Foto

„Es wird der Diamant // An sich selbst nur erkannt. – – Denken lernst du im Denken, das Wahr’ erkennst du am Wahren. // Liebe nur, wenn du schon liebst, nichts durch die bloße Kritik.“

—  Ludwig Feuerbach, buch Thoughts on Death and Immortality
Gedanken über Tod und Unsterblichkeit, Gedanken über Tod und Unsterblichkeit (1830), Xenien S. 188 books.google https://books.google.de/books?id=04lFAQAAMAAJ&pg=PA188

Karl Marx Foto

„Die Kritik der Religion ist die Voraussetzung aller Kritik.“

—  Karl Marx, buch Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie
Deutsch-Französische Jahrbücher (1844), Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung (1844), Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung. MEW 1, S. 378 http://www.mlwerke.de/me/me01/me01_378.htm#S378, 1844

Karl Raimund Popper Foto

„Selbstkritik ist die beste Kritik; aber die Kritik durch andere ist eine Notwendigkeit.“

—  Karl Raimund Popper österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftstheoretiker 1902 - 1994

Oscar Wilde Foto

„Religionen sterben, nachdem sie als wahr bewiesen wurden. Die Wissenschaft ist die Geschichte toter Religionen.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Sätze und Lehren zum Gebrauch für die Jugend - Phrases and Philosophies for the Use of the Young, Sätze und Lehren zum Gebrauch für die Jugend Original engl.: "Religions die when they are proved to be true. Science is the record of dead religions."

Erich Fried Foto

„Es ist nicht wahr // daß Geschichte // gefälscht wird // Sie hat sich großenteils // wirklich // falsch // zugetragen // Ich kann das bezeugen: // Ich war dabei“

—  Erich Fried österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist 1921 - 1988
Die Engel der Geschichte, in: Gesammelte Werke, Berlin 1993, Bd. 2, S. 491

„Das Abwegige entzieht sich zupackender Kritik.“

—  Rolf Dietrich Herzberg deutscher Rechtswissenschaftler 1938
Juristische Arbeitsblätter 1986, 541, 543

Philippe Néricault Destouches Foto

„Die Kritik ist leicht, die Kunst ist schwer.“

—  Philippe Néricault Destouches französischer Lustspieldichter und Dramatiker 1680 - 1754
Le Glorieux, II, 5 (Philinthe) "La critique est aisée, et l'art est difficile"

Ernst Jünger Foto

„Der Kritiker lebt vom Autor, nicht umgekehrt.“

—  Ernst Jünger deutscher Schriftsteller und Publizist 1895 - 1998

Salvador Dalí Foto
William Somerset Maugham Foto

„Die Leute bitten um Kritik, aber sie wollen nur gelobt werden.“

—  William Somerset Maugham, buch Der Menschen Hörigkeit
Der Menschen Hörigkeit, 1917 Original engl.: "People ask you for criticism, but they only want praise."

Francesco de Sanctis Foto

„Die Kunst geht unter, und die Kritik taucht auf.“

—  Francesco de Sanctis italienischer Literaturhistoriker und -kritiker und Politiker 1817 - 1883
Über die Wissenschaft und das Leben

Malcolm X Foto

„Wenn Sie keine Kritiker haben, werden Sie wahrscheinlich keinen Erfolg haben.“

—  Malcolm X US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung 1925 - 1965

LeBron James Foto

„Ich mag Kritik, sie macht dich stärker.“

—  LeBron James US-amerikanischer Basketballspieler 1984

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“