„Die Kritik der Religion ist die Voraussetzung aller Kritik.“

— Karl Marx, Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung. MEW 1, S. 378, 1844
Karl Marx Foto
Karl Marx144
deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist 1818 - 1883
Werbung

Ähnliche Zitate

Johannes B. Kerner Foto

„Persönliche Kritik geht mir am Arsch vorbei.“

— Johannes B. Kerner deutscher Fernsehmoderator 1964
TV-Beilage des Stern vom 8. Juni 2006

„Das Abwegige entzieht sich zupackender Kritik.“

— Rolf Dietrich Herzberg deutscher Rechtswissenschaftler 1938
Juristische Arbeitsblätter 1986, 541, 543

Werbung
Francesco de Sanctis Foto

„Die Kunst geht unter, und die Kritik taucht auf.“

— Francesco de Sanctis italienischer Literaturhistoriker und -kritiker und Politiker 1817 - 1883
Über die Wissenschaft und das Leben

Michael Haneke Foto

„Ja, Martin Scorsese war ein Autorenfilmer und ist jetzt ein Kommerzfilmer, der völlig uninteressant geworden ist. Nur die österreichische Kritik feiert ihn noch. Die sind immer zwanzig Jahre hintennach.“

— Michael Haneke Österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor 1942
während einer Podiumsdiskussion in Wien 1994, abgedruckt in: Gustav Ernst (Hrsg.): "Autorenfilm - Filmautoren", Verlag Wespennest, Wien 1996, ISBN 3-85458-513-6, S. 116

„Manche Kritiker und Theatermacher vergessen genau das: Der Saal muss voll sein.“

— Peter Zadek deutscher Regisseur 1926 - 2009
Interview im SPIEGEL 29/2003 vom 14. Juli 2003, Seite 140 wissen. spiegel. de

„Urteil kommt zuwege durch Stillstand der Kritik.“

— Emil Gött deutscher Schriftsteller 1864 - 1908
Im Selbstgespräch

David Friedrich Strauß Foto

„Die wahre Kritik des Dogmas ist seine Geschichte.“

— David Friedrich Strauß deutscher Schriftsteller, Philosoph und Theologe 1808 - 1874
Die christliche Glaubenslehre, in ihrer geschichtlichen Entwickelung und im Kampf mit der modernen Wissenschaft dargestellt, Bd. 1 (1840), S. 71.

Alfred Kerr Foto

„Kritiker zu sein ist ein dummer Beruf, wenn man nichts ist, was darüber hinausgeht.“

— Alfred Kerr deutscher Schriftsteller, Theaterkritiker und Journalist 1867 - 1948
Die Welt im Drama. Aus: Gesammelte Schriften. 1. Reihe. Berlin: Fischer, 1917. S. 12. Google Books-USA*

Werbung
Gerhard Uhlenbruck Foto
Robert Musil Foto

„Das Unmoralische gewinnt sein himmlisches Recht als eine drastische Kritik des Moralischen!“

— Robert Musil Österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker 1880 - 1942
The Man Without Qualities

Alfred Polgar Foto
Ambrose Bierce Foto
Werbung
Alfred Kerr Foto

„Der wahre Kritiker bleibt für mich ein Dichter: ein Gestalter.“

— Alfred Kerr deutscher Schriftsteller, Theaterkritiker und Journalist 1867 - 1948
Die Welt im Drama. Aus: Gesammelte Schriften. 1. Reihe. Berlin: Fischer, 1917. S. 11. Google Books-USA*

William Somerset Maugham Foto

„Die Leute bitten um Kritik, aber sie wollen nur gelobt werden.“

— William Somerset Maugham englischer Dramatiker und Schriftsteller 1874 - 1965
Der Menschen Hörigkeit, 1917

Honoré De Balzac Foto
Nächster