„Gott ist immer mit den stärkeren Bataillonen.“

Brief an Herzogin Luise von Sachsen-Gotha, 8. Mai 1760
Original franz.: "Dieu est pour les gros escadrons." http://friedrich.uni-trier.de/de/oeuvres/18/213/text/, nach Roger de Bussy-Rabutin (Brief vom 18. Oktober 1677): "Dieu est d'ordinaire pour les gros escadrons contre les petits."

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Themen
gott, stärke
Friedrich II. Preußen Foto
Friedrich II. Preußen24
König von Preußen 1712 - 1786

Ähnliche Zitate

Roger de Bussy-Rabutin Foto

„Für gewöhnlich ist Gott mit den großen Bataillonen gegen die kleinen.“

—  Roger de Bussy-Rabutin französischer General und Schriftsteller 1618 - 1693

Brief an den Grafen von Limoges, 18. Oktober 1677
Original franz.: "Dieu est d'ordinaire pour le gros escadrons, contre les petits." - http://books.google.de/books?id=R-Q_AAAAcAAJ&pg=PA340 In Deutschland bekannt durch Friedrich den Großen: "Gott ist immer mit den stärkeren Bataillonen."

Jon Krakauer Foto
Chavela Vargas Foto
Deepak Chopra Foto
Jesaja Foto
Carlos Slim Helú Foto
Kurt Tucholský Foto

„Man denkt oft, die Liebe sei stärker als die Zeit. Aber immer ist die Zeit stärker als die Liebe.“

—  Kurt Tucholský, buch Schloß Gripsholm

Schloß Gripsholm, Reclams Universal-Bibliothek Nr. 18390, Stuttgart 2006, S. 75, Z. 26ff, 3. Kapitel, 1
Schloß Gripsholm

Anne Frank Foto
Lucrezia Borgia Foto

„Ich gehöre Gott, für immer.“

—  Lucrezia Borgia italienisch-spanische Renaissancefürstin 1480 - 1519

Letzte Worte, 24. Juni 1519
Original ital.: "Sono di Dio per sempre."

Kai Meyer Foto

„Auch Gott ist immer nur in denjenigen, der an ihn glaubt.“

—  Kai Meyer Deutscher Schriftsteller, Journalist, Drehbuchautor 1969

The Water Mirror

Benvenuto Cellini Foto

„Was mir Gott gibt, ist mir immer lieb.“

—  Benvenuto Cellini italienischer Bildhauer und Goldschmied, Vertreter des Manierismus 1500 - 1571

La vita di Benvenuto Cellini fiorentino scritta (per lui medesimo) in Firenze, 3. Kapitel, Übersetzung: Nino Barbieri.
Original ital.: "Quello che Idio mi dà, sempre m'è caro."), it. liberliber.it http://www.liberliber.it/biblioteca/c/cellini/index.htm (Stand 7/07

George Fox Foto

„Alles ist gut; der Samen Gottes herrscht über alle und selbst über den Tod. Und obgleich mein Körper schwach ist, ist die Stärke Gottes über allen, und der Samen regiert über alle ungeordneten Geister.“

—  George Fox Gründervater der Quäker 1624 - 1691

Letzte Worte, 13. Januar 1691
Original engl.: "All is well; the Seed of God reigns over all and over death itself. And though I am weak in body, yet the power of God is over all, and the Seed reigns over all disorderly spirits."

Andy Warhol Foto

„O Gott, ich habe nichts für das Paradies getan und bin nicht stark genug, die Hölle zu erdulden - alles ist Deiner Gnade anheimgestellt!“

—  Yahya ibn Mu'adh ar-Razi persischer Sufi 830 - 871

Zitiert von Annemarie Schimmel in "Mystische Dimensionen des Islam", Qualandar Verlag 1979, ISBN 978-3-92212-107-7, S. 58
Zugeschrieben

Manfred Weber Foto
Johannes Bosco Foto

„Gott hat mir immer geholfen. Er wird mir auch künftig helfen.“

—  Johannes Bosco italienischer Priester und Ordensgründer 1815 - 1888

Erinnerungen

Erich Maria Remarque Foto

„In schwierigen Zeiten hat Gott immer eine Chance.“

—  Erich Maria Remarque, buch Arc de Triomphe

Arc de Triomphe. Bertelsmann Lesering, Gütersloh 1960, Seite 87

Citát „Atheisten langweilen mich, weil sie immer nur von Gott sprechen.“
Heinrich Böll Foto
Truman Capote Foto
Boualem Sansal Foto

„Die Religion erweckt möglicherweise die Liebe zu Gott, doch nichts führt stärker dazu als sie, den Menschen zu verachten und die Menschheit zu hassen.“

—  Boualem Sansal algerischer Schriftsteller und Ökonom 1949

(Eingangszitat aus seinem Roman "2084 Das Ende der Welt".

Ähnliche Themen