„Im Krieg sind alle Väter Soldat.“

—  Wolfgang Borchert, „An diesem Dienstag“, in: „Draußen vor der Tür“, ISBN 3-499-10170-X, 1956, S. 60
Wolfgang Borchert Foto
Wolfgang Borchert25
deutscher Schriftsteller 1921 - 1947
Werbung

Ähnliche Zitate

 Heraklit Foto

„Der Krieg ist aller Dinge Vater.“

—  Heraklit griechischer vorsokratischer Philosoph -535 - -475 v.Chr
Fragmente, B 53

Werbung
Tupac Shakur Foto
 Homér Foto
 Herodot Foto
Werbung
Kurt Waldheim Foto

„Ich habe im Krieg nichts anderes getan als hunderttausende Österreicher auch, nämlich meine Pflicht als Soldat erfüllt.“

—  Kurt Waldheim 1918 - 2007
in einem Interview des ORF am 9. März 1986 zu Vorwürfen der Beteiligung an Judendeportationen; zitiert aus: Moshe Zuckermann (Herausg.): Deutsche Geschichte des 20. Jahrunderts im Spiegel der deutschsprachigen Literatur, Wallstein Verlag, Göttingen 2003, ISBN 3-89244-685-7, S. 148

Walter Model Foto

„Meine Soldaten sind Meine Kinder“

—  Walter Model deutscher Heeresoffizier, Generalfeldmarschall im Dritten Reich 1891 - 1945

Werbung

„Gegen Demokraten // Helfen nur - Soldaten!“

—  Wilhelm von Merckel deutscher Jurist und Autor 1803 - 1861
Demokratenlied (Schlussvers), als fliegendes Blatt im Herbst 1848 in Berlin erst anonym veröffentlich, dann wieder abgedruckt unter dem Titel "Die fünfte Zunft" in: Zwanzig Gedichte, Berlin 1850, S. 58ff.

Simon Scarrow Foto

„Soldaten sollten diszipliniert werden, nicht hospitalisiert.“

—  Simon Scarrow britischer Schriftsteller 1962
Im Zeichen des Adlers: Die Rom-Serie 1 - Roman

Wilhelm Busch Foto

„Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908
Vorbemerk, S. 270

Hans Christian Andersen Foto
Werbung
Otto Von Bismarck Foto
Francis de Croisset Foto
Werbung
Christian Garve Foto

„Der Soldat lebt, der Natur seines Berufs nach, immer in einem Getümmel.“

—  Christian Garve deutscher Philosoph 1742 - 1798
Über Gesellschaft und Einsamkeit S. 40 books. google

Henrik Ibsen Foto

„Preußen ist ein Staat von Duckmäusern, und Duckmäuser sind die besten Soldaten“

—  Henrik Ibsen norwegischer Schriftsteller 1828 - 1906
zitiert nach: Rudolf Rocker: Der Kapp-Putsch. Eine Schilderung aus dem Deutschland der Noske-Diktatur. (Schwedisches Original: Rudolf Rocker: Kapp-Kuppen. En skildring från noskediktaturens tyskland. Av en tysk. Översettning av F. S., Örebro 1920) Rückübersetzung von Erik Alfredson, Syndikat A Medienvertrieb, Moers 2010, hier S. 19.

Folgend