„Jede jeder beschließt dass keine keiner etwas erfährt selbst wenn jede jeder es weiß“

aus: Keine keiner, 1990, Arche-Verlag, Zürich, Seite 36, ISBN 3-7160-2117-2, Originalausgabe: Blood on the Dining-Room Floor, 1948

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Themen
weiß
Gertrude Stein Foto
Gertrude Stein42
US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsamm… 1874 - 1946

Ähnliche Zitate

Christoph Martin Wieland Foto

„[…] schwatzt noch so hoch gelehrt, // Man weiß doch nichts als was man selbst erfährt!“

—  Christoph Martin Wieland, buch Oberon

Oberon, Zweyter Gesang, 24. in: C. M. Wielands sämmtliche Werke, Zwey und zwanzigster Band, bey Georg Joachim Göschen, Leipzig 1796, S 70f. books.google https://books.google.de/books?id=EyhNAAAAcAAJ&pg=PA70&dq=schwatzt

Platón Foto

„Was ich nicht weiß, ich glaube nicht, dass ich es weiß.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

„Wenn man weiß, dass man nichts weiß, das ist das Höchste.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 434

Marilyn Monroe Foto
Salvador Dalí Foto
Konfuzius Foto

„Einzugestehen, dass man etwas nicht weiß, ist Wissen.“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -551 - -479 v.Chr

Analekten (Lunyu)
Original: 不知為不知,是知也。 Bù zhī wéi bù zhī, shì zhī yě.

Carlos Ruiz Zafón Foto
Karl Marx Foto

„Alles, was ich weiß, ist, dass ich kein 'Marxist' bin.“

—  Karl Marx deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist 1818 - 1883

Friedrich Engels, Brief an Konrad Schmidt, 1890, MEW 37, 436
original: Marx sah auch diese Jüngerschaft voraus, als er von dem zu Ende der siebziger Jahre unter gewissen Franzosen grassierenden "Marxismus" sagte: "tout ce que je sais, c'est que moi, je ne suis pas marxiste" - "ich weiß nur dies, daß ich kein 'Marxist' bin". Friedrich Engels in einem Brief an die Redaktion der "Sächsischen Arbeiter-Zeitung" in Dresden vom 12. September 1890, abgedruckt in "Der Sozialdemokrat" Nr. 37 vom 13. September 1890, http://www.mlwerke.de/me/me22/me22_068.htm
Zugeschrieben

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Man muss schon etwas wissen, um verbergen zu können, dass man nichts weiß.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 60
Aphorismen

Albert Einstein Foto
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Markus Zusak Foto
David Bowie Foto

„Ich weiß nicht, wo ich von hier aus weitermache. Aber ich verspreche, dass es nicht langweilig wird.“

—  David Bowie britischer Musiker, Sänger, Produzent, Schauspieler und Maler 1947 - 2016

Stanisław Lem Foto
Arturo Pérez-Reverte Foto
Samuel Beckett Foto
Frida Kahlo Foto
Ernest Hemingway Foto

Ähnliche Themen