„Ich wollte ja nichts als das zu leben versuchen, was von selber aus mir heraus wollte. Warum war das so schwer?“

—  Hermann Hesse, buch Demian

Demian, (an den Anfang gestelltes Motto des Ich-Erzählers Emil Sinclair), GW Bd. 5, Suhrkamp Verlag, 1987, S. 7

Letzte Aktualisierung 21. Mai 2020. Geschichte
Hermann Hesse Foto
Hermann Hesse17
deutschsprachiger Schriftsteller 1877 - 1962

Ähnliche Zitate

Pablo Picasso Foto
Theodore Roosevelt Foto
Bob Marley Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Form will so gut verdaut sein als der Stoff; ja, sie verdaut sich viel schwerer.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Maximen und Reflexionen, Nr. 1083 bei Hecker
Theoretische Schriften, Maximen und Reflexionen (1833), Sonstiges alphabetisch geordnet

Friedrich Nietzsche Foto
Wolfgang Borchert Foto

„Warum? Warum ich lebe? Vielleicht aus Trotz? Aus purem Trotz.“

—  Wolfgang Borchert deutscher Schriftsteller 1921 - 1947

Die Hundeblume, Gespräch über den Dächern, in: Das Gesamtwerk, Rowohlt, 1952, S. 67, books.google.de https://books.google.de/books?hl=de&id=hM3nAAAAMAAJ&q=%22Vielleicht+aus+Trotz%22, gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/die-hundeblume-10070/6

Robin Williams Foto
Ingeborg Bachmann Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Ernest Hemingway Foto

„Der Grund, warum es so schwer ist, ein großes Werk zu vollbringen, ist das Geschrei der Menge.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 252
Da-De

Ernest Hemingway Foto

„Entsagungen bringen das Leben selber zum Genuss.“

—  Joachim Günther deutscher Publizist, Journalist, Essayist, Erzähler und Literaturkritiker 1905 - 1990

Findlinge

Harrison Ford Foto
Franz Grillparzer Foto
Khalil Gibran Foto
Johannes Scherr Foto

„Aller Anfang ist schwer, ja wohl; aber das rechtzeitige Aufhören ist eine noch schwierigere Kunst.“

—  Johannes Scherr deutscher Kulturhistoriker und Autor 1817 - 1886

Beaumarchais, 8. In: Studien, Erster Band, Verlag von Otto Wigand, Leipzig 1865, S. 337,

Ähnliche Themen