„Ich will, lieber Freund, ich verspreche dir's, ich will mich bessern, will nicht mehr ein bisschen Übel, das uns das Schicksal vorlegt, wiederkäuen, wie ich's immer getan habe; ich will das Gegenwärtige genießen, und das Vergangene soll mir vergangen sein.“

Die Leiden des jungen Werther - Am 4. Mai 1771

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Johann Wolfgang von Goethe780
deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Ähnliche Zitate

Johann Wolfgang von Goethe Foto
Clemens Brentano Foto

„Vergangen sei vergangen // Und Zukunft ewig fern; // In Gegenwart gefangen // Verweilt die Liebe gern.“

—  Clemens Brentano deutscher Schriftsteller 1778 - 1842

Wenn der Sturm das Meer umschlinget!, 1801, in: Gedichte von Clemens Brentano, In neuer Auswahl, J. D. Sauerländer's Verlag, Frankfurt am Main 1854, S. 375 https://books.google.de/books?id=QNBLAQAAMAAJ&pg=PA375&dq=%22Vergangen+sei+vergangen++und+Zukunft+ewig+fern:+%22

Nikola Tesla Foto
André Gide Foto

„Der Volksmund vergangener Jahrhunderte ist unmittelbar nicht mehr auszubeuten, wir können jetzt nur die Sprichwörter sammeln, die in die Literatur übergegangen sind.“

—  Karl Friedrich Wilhelm Wander deutscher Pädagoge und Sprichwortsammler 1803 - 1879

Deutsche Sprichwörter-Lexikon, Vorrede, XVII, Quellen

Gesine Schwan Foto

„Liebes Deutschland, hab ein bisschen mehr Vertrauen zu Dir selbst!“

—  Gesine Schwan deutsche Politikwissenschaftlerin 1943

auf die Frage "Wenn Deutschland ein Gästebuch hätte, was würden Sie hineinschreiben?", 20 Fragen an Gesine Schwan, frida-magazin.de http://www.frida-magazin.de/html/schwan.html

Richard Dehmel Foto

„Ein bißchen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit.“

—  Richard Dehmel, Die Menschenfreunde

Die Menschenfreunde, 3. Akt / Christian. Berlin 1917. S. 78. [Die Menschenfreunde.djvu, 76]

Elton John Foto
Peter Sloterdijk Foto
Nikola Tesla Foto
John Green Foto
Platón Foto

„Besser ein bisschen das ist gut gemacht, das ist viel unvollkommen.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Friedrich Nietzsche Foto

„Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.“

—  Friedrich Nietzsche, buch Jenseits von Gut und Böse

Aph. 153
Jenseits von Gut und Böse

Paulo Coelho Foto
Miguel Delibes Foto
Platón Foto

„In der Geometrie gibt es mehr Wahrheit als in einem Versprechen.“

—  Platón antiker griechischer Philosoph -427 - -347 v.Chr

Stefan Zweig Foto

„Das Schicksal aber gibt den Frechen mehr als den Fleißigen, den Groben lieber als den Geduldigen […].“

—  Stefan Zweig österreichischer Schriftsteller 1881 - 1942

Drei Dichter ihres Lebens. Casanova – Stendhal – Tolstoi. Leipzig: Insel, 1928, Casanova Kapitel „Bildung und Begabung“ gutenberg.spiegel.de http://gutenberg.spiegel.de/buch/drei-dichter-ihres-lebens-6850/6
Drei Dichter ihres Lebens (1928)

George Eastman Foto

„An meine Freunde: Meine Arbeit ist getan. Warum warten?“

—  George Eastman US-amerikanischer Unternehmer (Kodak) 1854 - 1932

Abschiedsbrief, 14. März 1932
Original engl.: "To my friends: My work is done. Why wait?"

Giovanni Boccaccio Foto

„[Es ist] besser zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.“

—  Giovanni Boccaccio, buch Decamerone

Decamerone, 3. Tag, 5. Erzählung

Jean De La Fontaine Foto

Ähnliche Themen