„Am liebsten spreche ich von nichts, denn das ist das Einzige, wovon ich wirklich etwas verstehe.“

Ein idealer Gatte, 1. Akt / Lord Goring
Original engl.: "I love talking about nothing […]. It is the only thing I know anything about."
Ein idealer Gatte - An Ideal Husband

Oscar Wilde Foto
Oscar Wilde375
irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Ähnliche Zitate

Citát „Wovon man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen.“
Ludwig Wittgenstein Foto

„Wovon man nicht sprechen kann, darüber muß man schweigen.“

—  Ludwig Wittgenstein, buch Tractatus Logico-Philosophicus

Satz 7
Logisch-Philosophische Abhandlung (Tractatus logico-philosophicus)
Variante: Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen.
Quelle: Tractatus Logico-Philosophicus

Angela Merkel Foto

„Ich ahne, wovon ich spreche, meine Damen und Herren.“

—  Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 1954

Auf einer Rede anlässlich des Steinkohletages, bundesregierung. de

Karl Lagerfeld Foto
Michel Houellebecq Foto
Claude Monet Foto
Jacques Lacan Foto

„Das einzige, worüber wir alle sprechen, ist unser eigenes Symptom.“

—  Jacques Lacan französischer Psychiater und Psychoanalytiker 1901 - 1981

Diana Gabaldon Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Daniel Barenboim Foto
Citát „Manchmal bin ich so geistreich, dass ich nicht ein einziges Wort von dem verstehe, was ich sage.“
Oscar Wilde Foto

„Manchmal bin ich so geistreich, dass ich nicht ein einziges Wort von dem verstehe, was ich sage.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Die bedeutende Rakete / die Rakete
Original engl.: "I am so clever that sometimes I don't understand a single word of what I am saying."
Die bedeutende Rakete - The Remarkable Rocket

Joseph Joubert Foto

„Die Religion ist die einzige Metaphysik, die das Volk imstande ist, zu verstehen und anzunehmen.“

—  Joseph Joubert französischer Moralist und Essayist 1754 - 1824

Gedanken und Maximen, Die französischen Moralisten
Gedanken, Versuche und Maximen

Tupac Shakur Foto
Jacques Lacan Foto
Ricarda Huch Foto

„Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.“

—  Ricarda Huch deutsche Schriftstellerin, Dichterin und Erzählerin 1864 - 1947

Gesammelte Werke, Band 7: Schriften zur Religion und Weltanschauun, Hrsg. Wilhelm Emrich, Kiepenheuer & Witsch, Köln 1966, S. 580, books.google.de https://books.google.de/books?&id=FwezAAAAIAAJ&q=%22Liebe+ist+das+einzige%22

Henrik Ibsen Foto

„Das Einzige, was ich an der Freiheit liebe, ist der Kampf um sie.“

—  Henrik Ibsen norwegischer Schriftsteller 1828 - 1906

Brief an Georg Brandes, Dresden, 20. Dezember 1870. Hier nach books.google (S. 147) http://books.google.de/books?id=7wsYAAAAIAAJ&q=dezember

Gustave Flaubert Foto
Jeremy Bentham Foto
George Carlin Foto
Anselm von Canterbury Foto
Franz von Assisi Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“