„Selten kommt was Bessres“

—  William Shakespeare, 2. Akt 3. Szene (Zweiter Bürger)
William Shakespeare Foto
William Shakespeare152
englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
Werbung

Ähnliche Zitate

 Euripidés Foto

„Ein guter Mann wird stets das Bessre wählen.“

—  Euripidés klassischer griechischer Dichter -480 - -406 v.Chr
Iphigenie in Aulis, 502f / Menelaus [FS, 2. Akt, 4. Auftritt]

Johann Gottfried Seume Foto
Werbung
Friedrich Schiller Foto
Friedrich Von Bodenstedt Foto

„Der weise Mann ist selten klug // und der kluge selten weise.“

—  Friedrich Von Bodenstedt deutscher Schriftsteller 1819 - 1892
Aus dem Nachlasse des Mirza Schaffy, 3. Buch: Buch der Sprüche, Nr. 43

François de La  Rochefoucauld Foto

„Wie selten auch wahre Liebe ist, so ist wahre Freundschaft doch noch seltener.“

—  François de La Rochefoucauld französischer Schriftsteller 1613 - 1680
Réflexions ou sentences et maximes morales 473, 1678

Gotthold Ephraim Lessing Foto
John Green Foto
Alfred Döblin Foto

„Kunst ist und bleibt eine seltene Sache.“

—  Alfred Döblin deutscher Arzt und Schriftsteller 1878 - 1957
Aufsätze zur Literatur

Werbung
William Shakespeare Foto

„Wo Worte selten sind, haben sie Gewicht.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
2. Akt, 1. Szene / Gaunt [AWS] [WQ: "sind" ergänzt]

Arno Schmidt Foto

„Farbenblindheit ist selten; Kunstblindheit die Regel!“

—  Arno Schmidt deutscher Schriftsteller und Autor von Zettel’s Traum 1914 - 1979

 Phaedrus Foto
Adolph Kolping Foto

„Die Menschen werden selten durch fremden Schaden klug.“

—  Adolph Kolping deutscher katholischer Priester 1813 - 1865
RhVB, S. 439

Werbung
Karl Heinrich Waggerl Foto

„Man irrt so hartnäckig, weil man selten gänzlich irrt.“

—  Karl Heinrich Waggerl österreichischer Schriftsteller 1897 - 1973
Kleine Münze. Salzburg Otto Müller 1957, S. 21

Johann Nepomuk Nestroy Foto

„Ich glaube von jedem Menschen das Schlechteste, selbst von mir, und ich hab' mich noch selten getäuscht.“

—  Johann Nepomuk Nestroy österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Opernsänger 1801 - 1862
Die beiden Nachtwandler, I, 16

Kurt Tucholský Foto

„Komische Junge sind viel seltener als komische Alte.“

—  Kurt Tucholský deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935
"Schnipsel", in: "Die Weltbühne", 8. März 1932, S. 377

Ödön von Horváth Foto

„Ich bin nämlich eigentlich ganz anders, aber ich komme nur so selten dazu.“

—  Ödön von Horváth österreichischer Schriftsteller 1901 - 1938
Zur schönen Aussicht, books. google