„In jedem Mikrokosmos liegt der ganze Makrokosmos, und dieser enthält nichts mehr als jener.“

—  Arthur Schopenhauer, Die Welt als Wille und Vorstellung, Zweiter Band, Zum dritten Buch, Kapitel 38
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer136
deutscher Philosoph 1788 - 1860
Werbung

Ähnliche Zitate

„Als Ballettänzer lebst du in einem Mikrokosmos. Dein soziales Umfeld besteht nur aus dem Ballett.“

—  Eric Gauthier kanadischer Tänzer und Choreograph 1977
Stuttgarter Zeitung Nr. 304/2008 vom 31. Dezember 2008, S. 20, stuttgarter-zeitung. de

Werbung
Henri Fréderic Amiel Foto
Gerhard Schröder Foto

„Auch Sie ganz persönlich können Konjunkturmotor sein.“

—  Gerhard Schröder Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1944
Neujahrsansprache 2003/2004, zitiert auf NDR Info, Nachrichten, 1. Januar 2004, 0.00h, ndrinfol. de

 Campino Foto

„Von Vatikan bis Taliban sieht man, dass es stimmt, dass die ganzen Abstinenzler noch immer die Schlimmsten sind.“

—  Campino Andreas Frege, Sänger der Toten Hosen 1962
Die Toten Hosen: "Kein Alkohol (ist auch keine Lösung)!" auf dem Album "Auswärtsspiel" - Zit. in Stuttgarter Zeitung

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Wie alles sich zum Ganzen webt, // Eins in dem andern wirkt und lebt!“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Faust I, Vers 447 f. / Faust -> Zitat im Textumfeld

Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto

„Das Wahre ist das Ganze.“

—  Georg Wilhelm Friedrich Hegel deutscher Philosoph 1770 - 1831
Phänomenologie des Geistes, Vorrede (1841), S. 15 books. google und zeno. org

Benito Mussolini Foto

„Der Faschismus stimmt voll und ganz mit Maynard Keynes überein.“

—  Benito Mussolini italienischer Politiker und Ministerpräsident des Königreiches Italien 1883 - 1945

Werbung
 Vergil Foto

„[Jupiter] nickte und der ganze Olymp erbebte.“

—  Vergil römische Dichter -70 - -19 v.Chr
Aeneis IX, 106 und X, 115

Johann Amos Comenius Foto

„Allen, alles, ganz.“

—  Johann Amos Comenius Philosoph, Theologe und Pädagoge 1592 - 1670
Didactica magna

 Platón Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Es ist die ganze Kirchengeschichte“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Werbung
Johann Gottfried Herder Foto

„im Zusammensetzen selbst liegt die Energie der Rede; nichts mehr.“

—  Johann Gottfried Herder deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der Weimarer Klassik 1744 - 1803
Kritische Wälder,

Daniel Sanders Foto

„Nichts steht allein, das Einzelne // Schließt ewig an das Ganze sich.“

—  Daniel Sanders Lexikograf und Autor 1819 - 1897
Aus den besten Lebensstunden: Einsamkeit

Periander von Korinth Foto

„Habe das Ganze im Sinn!“

—  Periander von Korinth Tyrann von Korinth 640 - -583 v.Chr
etwas wörtlicher: "Denke nach über alles!") - gemäß "Ludus septem sapientum" von Ausonius der von Periander stammende aus den Sprüchen der Sieben Weisen

Oskar Lafontaine Foto

„Helmut Schmidt spricht weiter von Pflichtgefühl, Berechenbarkeit, Machbarkeit, Standhaftigkeit. [... ] Das sind Sekundärtugenden. Ganz präzis gesagt: Damit kann man auch ein KZ betreiben.“

—  Oskar Lafontaine deutscher Politiker (SPD, WSAG, Linke), MdL, MdB 1943
15. Juli 1982 im STERN zur Diskussion um den NATO-Doppelbeschluss (hier: gekürztes BILD-Zitat)

Folgend