„Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Komischerweise die glaubt niemand.“

—  Max Frisch

Letzte Aktualisierung 16. November 2021. Geschichte
Max Frisch Foto
Max Frisch41
Schweizer Architekt und Schriftsteller 1911 - 1991

Ähnliche Zitate

Max Frisch Foto
William McDougall Foto
Carl von Clausewitz Foto

„Wer die Wahrheit hochhält, der marschiert immer noch am besten.“

—  Carl von Clausewitz preußischer General und Militärtheoretiker 1780 - 1831

zitiert in Wolfgang Borchert: Draußen vor der Tür, Rowohlt, Hamburg 1956. S. 21

Arturo Pérez-Reverte Foto
Jean Paul Sartre Foto

„Auch Götter sterben, wenn niemand mehr an sie glaubt.“

—  Jean Paul Sartre französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist 1905 - 1980

George Bernard Shaw Foto
Johann Gottfried Seume Foto

„Das Schild der Humanität ist die beste, sicherste Decke der niederträchtigsten öffentlichen Gaunerei.“

—  Johann Gottfried Seume deutscher Schriftsteller und Dichter 1763 - 1810

Prosaschriften. Mit einer Einleitung von Werner Kraft, Köln: Melzer, 1962. Apokryphen. S. 1307

Amin Maalouf Foto
Citát „Erwarte immer das Beste, und das Beste wird geschehen!“
Joseph Murphy Foto

„Erwarte immer das Beste, und das Beste wird geschehen!“

—  Joseph Murphy irischer Esoterikautor mit christlich-pantheistischem Hintergrund 1898 - 1981

Charlie Chaplin Foto
René Descartes Foto
Mohammed Foto
Jesus von Nazareth Foto
Adalbert Stifter Foto
Friedrich Jacobs Foto

„Nackt einst kam ich zur Welt, nackt wandel' ich unter die Erde. // Solch ein nacktes Geschick ist es der Mühen wohl werth?“

—  Friedrich Jacobs deutscher klassischer Philologe und Schriftsteller 1764 - 1847

Griechische Blumenlese, Siebentes Buch, S.22, 33., Palladas. Leben und Kunst der Alten, Ersten Bandes zweyte Abtheilung, Ettingersche Buchhandlung, Gotha 1824,

Adolf Hitler Foto
Boris Palmer Foto

„Weil der typ mir nacktem Oberkörper, Kopfhörer und einer unglaublichen Dreistigkeit um die Leute rum gekurvt ist. Das gehört sich für niemand und für einen Asylbewerber schon dreimal nicht.“

—  Boris Palmer deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), OB Tübingen 1972

https://www.swp.de/suedwesten/staedte/ulm/rassismus_-palmer-erklaert-sich-weiter-_-und-sorgt-wieder-fuer-debatte-25416076.html

Allen Ginsberg Foto

„Ich sah die besten Köpfe meiner Generation zerstört vom Wahnsinn, hungrig hysterisch nackt, // wie sie im Morgengrauen sich durch die Negerstraßen schleppten auf der Suche nach einer wütenden Spritze“

—  Allen Ginsberg US-amerikanischer Dichter 1926 - 1997

Howl/Geheul http://sprayberry.tripod.com/poems/howl.txt, [1956, 1986], hrsg. v. Barry Miles, übersetzt v. Carl Weissner, Frankfurt/Main, 2004, S. 17
Original engl.: "I saw the best minds of my generation destroyed by // madness, starving hysterical naked, // dragging themselves through the negro streets at dawn // looking for an angry fix"

Ähnliche Themen