„Aber was interessiert mich der Schnee von morgen? Ich bin mit der Bewältigung und Vergangenheit so gut ausgelastet, dass ich nicht auch noch wissen muss, was mir in der Zukunft blüht.“

Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Walter Moers Foto
Walter Moers60
deutscher Comic-Zeichner, Illustrator und Autor 1957

Ähnliche Zitate

Theodore Roosevelt Foto
Peter Hahne Foto

„Der Schnee von gestern ist das Wasser von morgen.“

—  Peter Hahne deutscher Fernsehmoderator und Journalist 1952

Schluss mit lustig! Das Ende der Spaßgesellschaft. Lahr, 2004, ISBN 3-501-05180-8

„Privat schummele ich mich durchs Leben. Das beginnt mit „Guten Morgen“, obwohl es mich einen Scheiß interessiert, ob jemand einen guten Morgen hat.“

—  Franz Josef Wagner deutscher Boulevardjournalist 1943

"Post von Wagner" 5. März 2008 http://www.bild.de/BILD/news/standards/post-von-wagner/2008/03/05/post-von-wagner,geo=3931688.html
Aus Wagners Kolumne

Malcolm X Foto
Citát „Ohne Vergangenheit kann man keine Zukunft haben.“
Michael Ende Foto
Harrison Ford Foto
Eduardo Mendoza Garriga Foto

„Die Gegenwart ist im Verhältnis zur Vergangenheit Zukunft, ebenso wie die Gegenwart der Zukunft gegenüber Vergangenheit ist. Darum, wer die Gegenwart kennt, kann auch die Vergangenheit erkennen. Wer die Vergangenheit erkennt, vermag auch die Zukunft zu erkennen.“

—  Lü Bu We chinesischer Kaufmann, Politiker und Philosoph -291

Frühling und Herbst des Lü Bu We, Übersetzung Richard Wilhelm, S. 139 f. Buch XI, 5. Kapitel zeno.org http://www.zeno.org/nid/20009212086
Df-Dz

Roger Willemsen Foto

„Am meisten Zukunft haben Menschen ohne Vergangenheit.“

—  Roger Willemsen deutscher Publizist und Fernsehmoderator 1955 - 2016

Deutschlandreise. Seite 21
Deutschlandreise

Oscar Wilde Foto
Bob Dylan Foto
Warren Buffett Foto
Konfuzius Foto

„Studieren Sie die Vergangenheit, wenn Sie die Zukunft definieren würden.“

—  Konfuzius chinesischer Philosoph zur Zeit der Östlichen Zhou-Dynastie -551 - -479 v.Chr

Oscar Wilde Foto

„Der einzige Unterschied zwischen dem Heiligen und dem Sünder ist, dass jeder Heilige eine Vergangenheit hat und jeder Sünder eine Zukunft.“

—  Oscar Wilde, Eine Frau ohne Bedeutung

Eine Frau ohne Bedeutung, 3. Akt / Lord Illingworth
Original engl.: "The only difference between the saint and the sinner is that every saint has a past, and every sinner has a future."
Eine Frau ohne Bedeutung - A Woman of No Importance

Gabriel García Márquez Foto
Oscar Wilde Foto
Chuck Palahniuk Foto
Robert Anson Heinlein Foto

„Eine Generation, die die Geschichte ignoriert, hat keine Vergangenheit - und keine Zukunft.“

—  Robert Anson Heinlein US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller 1907 - 1988

Time Enough For Love, 1973

Chuck Palahniuk Foto

„Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft.“

—  John Knittel Schweizer Schriftsteller 1891 - 1970

Kalenderspruch 2011 teNeues Verlag, Am Selder 37. 47906 Kempen.

Ähnliche Themen